.rcn - event & music – Seit 27 Jahren gratis! Wir rocken die Metropolregion Nürnberg!

NEUIGKEITEN/AKTUELLES EINZELANSICHT

MORGEN EINSENDESCHLUSS: .rcn präsentiert KNORKATOR, DO. 16.03.2017, WÜRZBURG-POSTHALLE

Die Tour der Berliner Rock-o-Comedy Maschine Knorkator rollt seit Herbst 2016 über uns hinweg! Gleich vorneweg: Wer auf Spießigkeit, Berechenbarkeit, Sekt und Häppchen, Satirefreiheit, Zucht und Ordnung und saubere Garderobe für den Abend steht, ist definitiv fehl... pardon, ja, richtig am Platz. Sie werden danach als neuer Mensch wiedergeboren werden und fortan normal sein! Vorbei die Zeiten, als die Band mit dem Gartenhäcksler Salatgurken ins Publikum blies, von langer Hand wurde ein völlig neues Konzept ausgeheckt! Jede Show wird 24 Stunden dauern, aber auch um Industriespionage auszuschließen wird davon nur ein Zwölftel der Öffentlichkeit zugänglich sein und neuartige Instrumente sind auch nur geschwärzt zu sehen.
MORGEN EINSENDESCHLUSS: .rcn präsentiert KNORKATOR, DO. 16.03.2017, WÜRZBURG-POSTHALLE

.rcn präsentiert: KNORKATOR

Posthalle, Würzburg

Donnerstag, 16.03.2017

Beginn: 20:29 Uhr
Einlass: 19:28 Uhr

VVK: 22 EUR
AK: Erhöhter Preis

Tickets: POSTHALLE TICKETS

Wir verlosen 3x2 Karten ab Einsendeschluss Dienstag, 14.03.2017

-Direktklick auf  verlosung@rcnmagazin.de (Namen, Betreff  KNORKATOR und Telefonnummer für eine spätere Gewinnbenachrichtigung nicht vergessen), Preisfrage (Teilnahme freiwillig, ohne Auswirkung auf Gewinn): Eure aktuelle Lieblingsband?

Das offizielle Tourkonzept:
Im Herbst 2016 beginnt Deutschlands meiste Band der Welt mit ihrer neuen Tour. Aber es wird keine normale Tour sein. In den letzten Monaten haben die Mitglieder der Band daran gearbeitet, untereinander austauschbar zu sein. Jeder kann jetzt singen und auch Gitarre, Bass, Schlagzeug und Keyboard spielen. Und zwar meisterhaft! Vor jeder Show wird ausgelost, wer an dem Abend welche Aufgabe bekommt. Die Fans können sich also auf völlig absurde Bandbesetzungen freuen. Aber natürlich kann es auch sein, dass gerade DU ausgerechnet einen Abend erwischst, wo zufällig jeder sein ursprüngliches Instrument bedient. Des Weiteren haben Knorkator von verschiedenen Herstellern die Ehre erhalten, neue, innovative Instrumente erstmalig exklusiv auf ihre Live-Tauglichkeit zu testen. Da sich die meisten dieser Geräte aber noch in der Entwicklungsphase befinden und die Hersteller sehr auf ihre Firmengeheimnisse bedacht sind, werden diese Instrumente schwarz angestrichen und schlecht ausgeleuchtet sein, um Industriespionage zu verhindern. Jede Show wird außerdem 24 Stunden dauern, aber nur ein Zwölftel davon wird der Öffentlichkeit zugänglich sein.

VIDEO:

___

Wollt Ihr in Zukunft keine Verlosung verpassen?

-Abonniert unseren  VERLOSUNGSNEWSLETTER (klicken)
-Oder klickt auf Facebook "Gefällt mir" bei Rcn_nuernberg und erhaltet -je nachdem wie Facebook gerade will :-)- auf unserer Pinnwand jeweils eine Erinnerung kurz vor Einsendeschluss