.rcn - event & music – Seit 27 Jahren gratis! Wir rocken die Metropolregion Nürnberg!

NEUIGKEITEN/AKTUELLES EINZELANSICHT

MORGEN EINSENDESCHLUSS: .rcn präsentiert TOUCHÉ AMORÉ, MI. 14.06.2017, Z-BAU NÜRNBERG

Mit Veröffentlichung der neuen Scheibe haben sich Touché Amoré noch weiter vorne im stilsicheren Zirkel zwischen Indie und Hardcore positioniert. Mit leidenschaftlichen Songs zwischen beständig aufflackernder Hoffnung und tragischer Schwermut schafften sie es mit dem aktuellen Album bis auf Platz 34 der offiziellen Longplay-Charts. "Stage Four" präsentiert die Band tiefgründiger denn je und stellt in puncto Songwriting und Griffigkeit eine deutliche Weiterentwicklung dar, die sich auch im Live-Rahmen manifestiert.
MORGEN EINSENDESCHLUSS: .rcn präsentiert TOUCHÉ AMORÉ, MI. 14.06.2017, Z-BAU NÜRNBERG

.rcn präsentiert: TOUCHÉ AMORÉ

plus Special Guest

Z-BAU, Nürnberg

Mittwoch, 14.06.2017

Beginn: 20:00 Uhr
Einlass: 19:30 Uhr

VVK: 21,40 EUR
AK: Erhöhter Preis

Tickets an allen bekannten Vorverkaufsstellen oder online:  EVENTIM

Wir verlosen 3x2 Karten ab Einsendeschluss Dienstag, 13.06.2017

-Direktklick auf  verlosung@rcnmagazin.de (Namen, Betreff TOUCHÉ AMORÉ und Telefonnummer für eine spätere Gewinnbenachrichtigung nicht vergessen), Preisfrage (Teilnahme freiwillig, ohne Auswirkung auf Gewinn): Eure Postleitzahl?

Aktuelles Album:

TOUCHÈ AMORÈ
STAGE FOUR
EPITAPH / INDIGO

(POST-HARDCORE)
Die vier Phasen der Trauer oder doch der Krebstumor im vierten und letzten Stadium? – die Fragen, welchen Zustand Jeremy Bolm auf dem vierten Studioalbum seiner Band besingt, korrelieren eher miteinander statt sich zu widersprechen, was eine der inhaltlichen Hauptaussagen manifestieren dürfte. Ebenso stilistisch ziehen sich ambivalente Stilmittel durch den Nachfolger zum legendären letzten Werk „Is Survived By“: Grungiges Gitarrengeplätscher und beschwörendes Gemurmel zu Beginn von „Water Damage“ bereiten auf die perfekt abgemischte Katharsis vor, die dem Posthardcore alle Ehre macht. Der Track „Palm Dreams“ bietet so viele Mantras, dass man beinahe von einem klassichen Refrain-Muster sprechen kann, das Touché bisher großflächig mit anderen melodiösen Mitteln umgangen ist. Und während Bolm zu Beginn des Albums noch den Cliffhanger verspricht „I haven’t found the courage to listen to your last message to me“, bildet ebendiese letzte Nachricht das Licht am Ende des vierten Stadiums.   LB    9
 

Video "Palm Trees":  https://youtu.be/aCj2VhmnluE

 

Wollt Ihr in Zukunft keine Verlosung verpassen?

-Abonniert unseren  VERLOSUNGSNEWSLETTER (klicken)
-Oder klickt auf Facebook "Gefällt mir" bei Rcn_nuernberg und erhaltet -je nachdem wie Facebook gerade will :-)- auf unserer Pinnwand jeweils eine Erinnerung kurz vor Einsendeschluss.