.rcn - event & music – Seit 27 Jahren gratis! Wir rocken die Metropolregion Nürnberg!

NEUIGKEITEN/AKTUELLES EINZELANSICHT

MITTWOCH EINSENDESCHLUSS: .rcn präsentiert: ALICE COOPER, FR. 24.11.2017, NEUMARKT-JURAHALLE

Am besten nicht mehr teilnehmen! Wir haben schon sackweise Verlosungszuschriften... :-)
Am 28.07.2017 wurde Alice Coopers neues Album „Paranormal“ veröffentlicht. Produziert hat das Ganze Bob Ezrin, Gastbeiträge kommen von ZZ Tops-Gitarrist Billy Gibbons, U2-Drummer Larry Mullen, Deep Purple-Bassist Roger Glover und der ersten Alice Cooper Band-Besetzung. "Paranormal" birgt einige Überraschungen und der Vater aller Schockrocker zeigt sich auch im Alter mit jugendlicher Kreativität. Ebenso seine Bühnenshow, mittlerweile macht sogar seine Tochter mit. Dies wird kein Abend mit gelangweilten Musikern, das volle Panoptikum wartet auf sein Publikum, wo das Kunstblut wie immer eine wichtige Rolle spielen wird. Cooper ist der wohl der einzige Musiker, der live schon so oft gestorben ist, dass keiner mehr mitzählen kann.
MITTWOCH EINSENDESCHLUSS: .rcn präsentiert: ALICE COOPER, FR. 24.11.2017, NEUMARKT-JURAHALLE

.rcn präsentiert: ALICE COOPER

"Spend The Night With..."-Tour

Special Guest: Thunder

Neumarkt, Jurahalle

Freitag, 24.11.2017

Beginn: 20:00 Uhr
Einlass: 19.00 Uhr

VVK bei Nürnberg Ticket: 59,90 EUR inkl. VVK Gebühr
AK: Erhöhter Preis

Tickets an allen bekannten Vorverkaufsstellen oder online:  NÜRNBERG TICKET

Wir verlosen 3x2 Karten ab Einsendeschluss Mittwoch, 22.11.2017

-Direktklick auf  verlosung@rcnmagazin.de (Namen, Betreff ALICE COOPER und Telefonnummer für eine spätere Gewinnbenachrichtigung nicht vergessen), Preisfrage (Teilnahme freiwillig, ohne Auswirkung auf Gewinn): Eure Postleitzahl?

Bandsite: www.alicecooper.com/
Band auf FB: www.facebook.com/AliceCooper/

Info:

ALICE COOPER
„Spend the night with...“ - Tour 2017


Wie oft er schon auf der Bühne gestorben ist, weiß niemand, zelebriert wird der ewige Kampf zwischen „Gut und Böse“, aber mit viel Kunstblut, Zwangsjacken, der ein oder anderen Boa Constrictor und einem genüsslich guillotinierten oder spektakulär erhängten Alice Cooper.

Ursprünglich war Alice Cooper der Name der Band, die bis 1974 existierte und Erfolgsalben wie „School’s Out“ und „Billion Dollar Babies“ veröffentlichte. Besonders die Top-Ten Single „School’s Out“ und die aufwändigen Bühnenshows machten die Band in den 70ern auch in Deutschland berühmt und berüchtigt. 2011 wurde die Band posthum in die Rock‘n‘Roll-Hall of Fame aufgenommen.

Sänger Vincent Damon Furnier übernahm nach der Auflösung der Band den Namen Alice Cooper und perfektionierte als Solo-Künstler die schaurigen Bühnenshows. Mit Songs wie „Poison“ hielt er sich auch solo an der Spitze der Rockcharts. Kaum zu glauben, dass der so extravagante Alice Cooper im richtigen Leben als Vincent ein sehr gläubiger Familienmensch ist, was er seit über 30 Jahren an der Seite seiner Frau und als Vater von drei Kindern beweist. Alice Cooper wurde ein gefeierter Publikumsmagnet auf Festivals & Tourneen und ebnete gleichzeitig Bands wie Kiss, Marilyn Manson, Ozzy Osbourne, King Diamond, Lordi oder Gwar den Weg zu ihren theatralischen, monströsen Rockshows.

Im Jahr 2000 trat Coopers Tochter Calico in die Fußstapfen ihrer Mutter und steht seitdem neben ihrem Vater auf der Bühne. Sie verstärkt die Bühnenshows ihres Vaters tatkräftig, indem sie in verschiedene Rollen schlüpft und sich vor den Augen des Publikums regelmäßig demütigen und quälen lässt. Alles im Sinne der Show natürlich. So verkleidet sie sich als Domina, Britney Spears und lässt sich als Paris Hilton von ihrem Handtaschen-Chihuahua in die Kehle beißen.

Die deutschen Fans dürfen sich auf sieben spektakuläre Shows mit Alice Cooper freuen, in denen er und seine Band mit Kunstblut, Zwangsjacken und Guillotine alle Register ihrer dramatischen Rock-Show ziehen werden, voll gepackt mit alten und neuen Hits aus seinem unglaublichen Repertoire.

___

Wollt Ihr in Zukunft keine Verlosung verpassen?

-Abonniert unseren  VERLOSUNGSNEWSLETTER (klicken)
-Oder klickt auf Facebook "Gefällt mir" bei Rcn_nuernberg und erhaltet -je nachdem wie Facebook gerade will :-)- auf unserer Pinnwand jeweils eine Erinnerung kurz vor Einsendeschluss.