.rcn - event & music – Seit 27 Jahren gratis! Wir rocken die Metropolregion Nürnberg!

NEUIGKEITEN/AKTUELLES EINZELANSICHT

SONNTAG EINSENDESCHLUSS: .rcn präsentiert: NASTY, DI. 28.11.2017, SCHWEINFURT-STATTBAHNHOF

Ein Hardcoreabend für Kenner! Im fränkischen HC-Zentralbahnhof beehren uns die Beatdown-Mosher von Nasty, um das aktuelle Album "Shokka" vorzustellen. Dazu Lionheart, die nach einem Jahr Trennung gemerkt haben, dass ihnen was gewichtiges in der Lebensbalance fehlt: Ihre Band! Also haben sie sich wieder zusammen gefunden. Fast wie ein Pärchen, dass nach der Trennung merkt, dass diese doch eine Scheißidee war. Als erstes werden die US-Hardcore-Thrasher Get The Shot alles andere als Getränke-Shots verteilen. Wie immer gilt: Wenn jemand sich verletzt, helfen und notfalls RETTUNGSGASSE BILDEN!
SONNTAG EINSENDESCHLUSS: .rcn präsentiert: NASTY, DI. 28.11.2017, SCHWEINFURT-STATTBAHNHOF

.rcn präsentiert: NASTY

Support: Lionheart, Get The Shot

Dienstag, 28.11.2017

Schweinfurt, Stattbahnhof

Beginn: 20:00 Uhr
Einlass: 19:30 Uhr

Tickets ab 18,00 EUR + Gebühren bei http://ticketshop.stattbahnhof.de
Abendkasse erhöhter Preis

Wir verlosen 3x2 Karten ab Einsendeschluss Sonntag, 26.11.2017

-Direktklick auf  verlosung@rcnmagazin.de (Namen, Betreff NASTY und Telefonnummer für eine spätere Gewinnbenachrichtigung nicht vergessen), Preisfrage (Teilnahme freiwillig, ohne Auswirkung auf Gewinn):  Erreichter oder angestrebter Beruf?

Info:

Im Hardcore gibt es bekanntlich mindestens so viele Sub-Genres wie Monde im Sonnensystem. Seit einigen Jahren sind „Beatdown“ – und „Mosh“ ziemlich präsent. Da darf es auch gern mal ein wenig ruppiger zugehen. Derlei aggressiv-schnellen Hardcore mit extensiven Moshparts können auch die deutsch-belgischen Abrissbirnen von Nasty ziemlich gut, die sich jedoch dank eines sympathischen Maßes an Gesellschaftskritik deutlich vom Brutalo-Soundtrack zur nächsten Kneipenschlägerei – und damit einem Gros der Szene – abheben. Davon ausgenommen sind selbstverständlich auch Get The Shot, deren Hardcore/Punk nicht zuletzt die eigene Begeisterung für Trash, für Slayer und Anthrax anzuhören ist. Die eigentliche Sensation des heutigen Abends ist allerdings, das kalifornische Hardcore-Outfit Lionheart im Spiel zurück begrüßen zu dürfen - vor einem guten Jahr hatten sie sich aufgelöst. Die Band um Sänger Rob Watson, eine der besten jungen Metal/Hardcore-Bands überhaupt, hatte schlicht festgestellt, dass ihr das Touren fehlte. Auf gemeinsamer Tournee und im  Verbund mit Nasty ist Eskalation vorprogrammiert!

__

Wollt Ihr in Zukunft keine Verlosung verpassen?

-Abonniert unseren  VERLOSUNGSNEWSLETTER (klicken)
-Oder klickt auf Facebook "Gefällt mir" bei Rcn_nuernberg und erhaltet -je nachdem wie Facebook gerade will :-)- auf unserer Pinnwand jeweils eine Erinnerung kurz vor Einsendeschluss