.rcn - event & music – Seit 28 Jahren gratis! Wir rocken die Metropolregion Nürnberg!

Die Infos zur neuen Datenschutzverordnung lest Ihr ganz unten auf der Seite oder über diesen Direktlink:
Hinweise zum Datenschutz auf www.rcnmagazin.de

Veranstaltungen

Angaben im Veranstaltungskalender ohne Gewähr!
4. Oktober 2019 , EVENTZENTRUM STROHOFER, Geiselwind

F.E.K. 9

F.E.K. 9 – 3.-5. Oktober Geiselwind - in diesem Jahr geht das  Monster Festival erstmals über drei volle Tage – Farewell-Show von 9mm

Geiselwind – Das Monster Festival F.E.K.9 entwickelt sich in diesem Jahr zu einem noch größeren Rock-Meeting als in den letzten Jahren: vom 3.-5. Oktober findet das beliebte Indoor Festival, bei dem sich alles um Rock, Freunde & Spaß dreht, wieder statt - einen Tag länger als üblich. Dabei kündigt sich während den drei Veranstaltungstagen, auf denen sich unter anderem Kärbholz, Stahlzeit, Goitzsche Front, Toxpack  und Onkel Tom, Ohrenfeindt und viele mehr die Ehre geben werden, auch ein eher wehmütiges Highlight an: Rock Rottens 9mm Assi Rock’n‘Roll werden im Rahmen des  Festivals eine ihrer beiden exklusiven Farewell-Shows spielen bevor sich die Band in eine mehrjährige Pause verabschiedet.

„Beim Monsterfestival werden wir uns mit einer Special-Farewell Show für die nächsten zwei bis drei Jahre von der Livebühne verabschieden“, so die Band. „Eine Auswahl der feinsten Songs aus unserer gesamten Vergangenheit werden wir hier zum letzten Mal spielen und das eingebettet in einer ganz besonderen Show mit vielen Freunden, Effekten und einer Pyroshow die es in sich hat. In unserer Livepause werden wir nicht nur verstärkt unseren Nachwuchs bespaßen, sondern auch fleißig am neuen Album arbeiten. Verpasst also die letzten Konzerte von 9mm auf keinen Fall!“ Die Punk-Rocker aus dem Raum Hanau gelten als schweißtreibende, ehrliche Liveband mit Stimmungsgarantie.

Auch bei KÄRBHOLZ stehen Rock, Straßen-Attitüde und handgemachte Songs im Fokus. Die Band aus Ruppichterothe veröffentlicht dieses Jahr ihr neues Album „Herz & Verstand“. Mit ihrem 2017er Studioalbum „Überdosis Leben“ gelang der Gruppe ein Einstieg auf Platz 2 in die Charts.

Eine Platzierung, die GOITZSCHE FRONT noch überbieten können.  Spätestens seit ihrem aktuellen Studioalbum „Deines Glückes Schmied", mit dem sie einen sensationellen ersten Platz in den Charts belegen konnten, gehören GOITZSCHE FRONT zur Speerspitze der deutschen Rockmusik.

Unter dem Motto „Der Osten rockt“ wollen GOITZSCHE FRONT nun für lautstarken (Auf-)Schwung sorgen.

Mit STAHLZEIT sorgt die erfolgreichste RAMMSTEIN-Tribute Band zusätzlich für Stimmung. Während die künstlerische Dimension RAMMSTEINs für viele ein unerreichbar beeindruckendes Schauspiel bleibt, leben und atmen STAHLZEIT im Takt dieses musikalischen Brachial-Herzschlags. Durch ihre Adern fließt der unstillbare Drang, auf der Bühne neue Dimensionen zu kreieren, die mit den Grenzen des Vorstellbaren kokettieren.

 Eingebettet in ein Hitfeuerwerk aus RAMMSTEIN-Songs aller Schaffensphasen, erwacht Abend für Abend eine Liveshow zum Leben, die dem Original in puncto Aufwand in nichts nachsteht, inklusive einer ebenso kompromisslosen wie spektakulären Pyro-Show.

Bei OHRENFEINDT aus Hamburg kommen Freunde von erdigem Rock voll auf ihre Kosten. Die deutsche Antwort auf AC/DC als die die Hanseaten gerne mal gelten, konnten mit „Rock n Roll Sexgott“ einen Radiohit landen.

Und auch mit dem legendären ONKEL TOM, der altbekannte Trinklieder in ein metallisches Gewand hüllt, ist Stimmung angesagt.

Das diesjährige Billing in der Übersicht:

KÄRBHOLZ, 9mm, STAHLZEIT, GOITZSCHE FRONT, TOXPACK, PÖBEL & GESOCKS, ONKEL TOM, OHRENFEINDT, THE PADDYHATS, THE CARBURETORS, PSYCHOPUNCH, ROCKWASSER, ROTZ & WASSER, BAD JOKERS, BLESSED HELLRIDE, EXISTENT, STÖRTE PRIESTER, MAERZFELD, DIE ZWANGSVERSTEIGERTEN DOPPELHAUSHÄLFTEN, STUNDE NULL, VIVA, F.U.C.K., Dirk Maron – Wolfgang Petry Double