.rcn - event & music – Seit 30 Jahren gratis! Wir rocken Franken!

Die Infos zur neuen Datenschutzverordnung lest Ihr ganz unten auf der Seite oder über diesen Direktlink:
Hinweise zum Datenschutz auf www.rcnmagazin.de

Veranstaltungen

Angaben im Veranstaltungskalender ohne Gewähr!
20. März 2020 , LÖWENSAAL, Nürnberg

KONZERT WURDE ABGESAGT / NEUER TERMIN IN PLANUNG! ...

KONZERT WURDE ABGESAGT / NEUER TERMIN IN PLANUNG!

.rcn präsentiert: SISTERS OF MERCY

+++ AUSVERKAUFT +++

Freitag, 20.03.2020

Nürnberg, Löwensaal

Beginn: 20:00 Uhr
Einlass: 19:00 Uhr

Ausverkauft.
Kein Vorverkauf mehr.
Keine Abendkasse


1985, 1987 und 1990 sind die einzigen Jahre, in der die britische Rockband The Sisters Of Mercy jemals Platten veröffentlichte. Seit dreissig Jahren wartet die Welt quasi auch auf ein neues Album und es ist unwahrscheinlich, dass die Band um das einzig verbliebenene und wahrscheinlich auch immer bleibende einzige Urmitglied Andrew Eldritch jemals eine neue Scheibe heraus bringen wird. Es ist ebenso unwahrscheinlich, dass ehemalige Mitglieder wie Wayne Hussey (The Mission), Tony James (Generation X) oder Patricia Morrison jemals wieder bei der Band um den Eigenbrötler Andrew spielen werden. Unwahrscheinlich auch, dass eines der seltenen Konzerte nicht ausverkauft ist. Der Löwensaal ist ausverkauft, unwahrscheinlich, noch Karten zu ergattern, aber wir verlosen 2x2 Tickets als .rcn Magazin, das in der Regel wahrscheinlich öfter erscheinende Magazin als neue Platten der Sisters.

Wir verlosen 2x2 Karten ab Einsendeschluss Freitag, 13.03.2020

-Direktklick auf  verlosung@rcnmagazin.de (Namen, Betreff  THE SISTERS OF MERCY und Telefonnummer für eine spätere Gewinnbenachrichtigung nicht vergessen), Preisfrage (Teilnahme freiwillig, ohne Auswirkung auf Gewinn):  Deine PLZ?

INFO:

Andrew Eldritch, Mastermind der The Sisters Of Mercy, zieht es ein weiteres Mal auf deutsche Bühnen: Nachdem die letzte Tour im Oktober komplett ausverkauft war, werden die nicht weniger als legendären The Sisters Of Mercy fünf weitere Konzerte spielen, um noch einmal Hits wie „Under The Gun“, „Walk Away“, „Doctor Jeep“ und natürlich „Temple Of Love“ zu zelebrieren. Obwohl Eldritch seit den späten Neunzigern kein neues Material mehr veröffentlicht hat, klingt der Goth- und Post-Punk-Sound der Band aus Leeds immer noch zeitlos frisch. Und die Hoffnung (auf neue Songs) stirbt bekanntlich zuletzt, dafür sorgt Eldritch alle paar Jahre wieder selbst: Erst 2016 sagte er, wenn Trump Präsident werden würde, könnte er sicherlich nicht ruhig bleiben. Bis dahin wärmen – oder kühlen – wir unser Herz einfach noch an jenen Liedern, die der schwarzen Szene seit Jahrzehnten Trost spenden...

VIDEO

Sisters of Mercy - Dominion

https://youtu.be/qWvOHT0zfXY

 

 

___

Wollt Ihr in Zukunft keine Verlosung verpassen?

-Abonniert unseren  VERLOSUNGSNEWSLETTER (klicken)
-Oder klickt auf Facebook "Gefällt mir" bei Rcn_nuernberg und erhaltet -je nachdem wie Facebook gerade will :-)- auf unserer Pinnwand jeweils eine Erinnerung kurz vor Einsendeschluss

KONZERT WURDE ABGESAGT / NEUER TERMIN IN PLANUNG!  ...