.rcn - event & music – Seit 28 Jahren gratis! Wir rocken die Metropolregion Nürnberg!

Die Infos zur neuen Datenschutzverordnung lest Ihr ganz unten auf der Seite oder über diesen Direktlink:
Hinweise zum Datenschutz auf www.rcnmagazin.de

Veranstaltungen

Angaben im Veranstaltungskalender ohne Gewähr!
6. Juli 2019 , FLUGPLATZ, Giebelstadt bei Würzburg

.rcn präsentiert: MISSION READY FESTIVAL 2019

.rcn präsentiert: MISSION READY FESTIVAL

Mit: The Mighty Mighty Bosstones, Agnostic Front, Millencolin, Ignite, Ryker's, The Bar Stool Preachers, Devil In Me, The Rumjacks, Cro-Mags, Booze & Glory, Talco und No Fun At All sowie 6 weitere Bands, zwei Bühnen, Campingdorf, Preparty mit exklusiven Bieranstich durch Punkrockopa himself.

Samstag, 06.07.2019

Würzburg-Giebelstadt, Flugplatz

Einlass: 13.00 Uhr, Beginn: 13:30 Uhr

ONLINE VVK:

Stehplatzticket ohne Camping

Stehplatzticket mit Camping

Stehplatzticket mit Wohnmobilcamping

-PreShow-Party im Partyzelt am Freitag ab 20.00 Uhr
Kartenlink
: www.missionready-festival.com

Ticketpreis: ab 61,90 EUR (STAND JULI  2018)
...sowie an allen bekannten VVK-Stellen bundesweit und unter Telefon 01806 700 773

Rückblick... Mission Ready Festival, der 30. Juni 2018 war ein Sahnetag: Bestes Wetter, über 6.000 Besucher zog das stilsichere Billing nach Würzburg, und alle fühlten sich wohl wie bei einem intergalaktischen Klassentreffen, bei denen sich Freaks aus Hardcore, Punk und Ska in der Mitte des Sommers zum Barbeque trafen. Man hatte das Gefühl, dass hier authentische Festivalmacher aus der Szene genau das vermieden haben, womit szenefremde Kommerzanbieter ins Fettnäpfchen tappen würden: Firlefanz-Fanbelustigung, Bungee Jumping, Großcateringfirmen, Kinderschminken oder Pommes/Ketchup als veganes Angebt. 2019 wird sicher noch einiges drauf legen, mit den Bosstones, Agnostic Front, Millencolin und Ignite weicht man konsequent keinen Millimeter von der PC-Linie ab, wir sind uns sicher, das wird wieder ein Fest!

Wir verlosen 3x2 Karten ab Einsendeschluss Dienstag, 02.07.2019.

-Direktklick auf  verlosung@rcnmagazin.de (Namen, Betreff MISSION READY FESTIVAL und Telefonnummer für eine spätere Gewinnbenachrichtigung nicht vergessen), Preisfrage (Teilnahme freiwillig, ohne Auswirkung auf Gewinn): Eure PLZ?

Infos:

Unser Nachbericht vom letzten Jahr im .rcn Magazin 221 September 2018:

.rcn präsentierte:
MISSION READY FESTIVAL
30.06.2018, WÜ-GIEBELSTADT

Strahlender Sonnenschein und trockene Hitze bildeten die perfekten Rahmenbedingungen für das Mission Ready Festival. 6.500 Gäste kamen zur zweiten Auflage des Punk- und Hardcore Open Airs. 1.500 mehr als vergangenes Jahr, damals hatte es den ganzen Tag genieselt. Beste Stimmung schon am frühen Nachmittag. Tanzende Menschen, Crowdsurfer über den Köpfen, lachende Gesichter. Zwei Bühnen werden im Wechsel auf Betonboden bespielt. Eine größere Punk- und eine kleinere Hardcore-Bühne. Mit Blick auf zwei große Flugzeughangars, von denen einer mit den großen weißen Lettern "MISSION READY" beschriftet ist. Den ersten Stimmungshöhepunkt des Tages liefern The Prosecution, eine siebenköpfige Skacore-Band aus Regensburg. Die Menge vor der Punkrock-Stage tobt. Wall Of Death, Circle Pit, alles dabei. Party mit Botschaft. Die Band schwenkt riesige Fahnen mit der Aufschrift „Refugees Welcome“ oder „Kein Bock auf Nazis“. Danach sorgt First Blood, eine knochentrockene Hardcore-Band aus San Francisco, auf der Hardcore-Stage für Betriebstemperatur. Typisch für dieses Festival: ein reines Szene-Treffen. Keine kommerziellen Anbieter auf dem Platz. Nur Stände von gemeinnützigen Organisationen wie PETA oder Sea Shepherd. Kein Firlefanz zur Besucherbelustigung. Kein Bungee-Jumping oder Kinderprogramm. Hier geht es nur um Musik. Fairness trotz Pogogerangel und enger Kontakt zwischen Bands und Publikum. Immer wieder suchen vor allem die Frontleute das Bad in der Menge. Lassen sich nach der Show vor oder neben der Bühne blicken und suchen das Gespräch mit den Fans. Musiker und Gäste bilden eine Einheit. Um 18.25 Uhr dann ein Farbtupfer im Programm: Mad Caddies aus Kalifornien. Ihre Mischung aus Ska, Reggae, Dancehall und Punkrock ist nicht ganz so brutal und bringt die Menge in Wallung. Danach geht es auf der Hardcore-Bühne Schlag auf Schlag: Slapshot aus Boston oder die zwei New York-Hardcore-Urgesteine H2O und Sick Of It All sorgen für Begeisterung. Bemerkenswert: H2O schenken den niederländischen Kollegen von All For Nothimg zehn Minuten ihrer Bühnenzeit, weil die eine Panne mit ihrem Tourbus hatten und ihren Auftritt zum vorgesehenen Zeitpunkt kurzfristig canceln mussten. Die Lokalband Hate Me Tomorrow springt ein. Eine schöne Geste. Überhaupt geht es sehr freundschaftlich zu. Vor allem für die Jungs aus den Staaten ist das Festival wie ein Familientreffen. Sie besuchen sich gegenseitig am Bühnenrand und zeigen Zusammenhalt. Und auf der Punkrock-Stage sind es Pennywise und Anti-Flag, die beim Publikum punkten können. Volle Dosis Protest gegen Rassismus, Kapitalismus und Donald Trump. High Energy-Punkrock aus Pittsburgh und Melody-Core aus Kalifornien. Zum Finale dann noch Deutschpunk mit WIZO. Zwischen den Bands gibt es keine Atempause. Der Wechsel von Bühne zu Bühne funktioniert nahtlos. Im Publikum sieht man Bandshirts aus 30 Jahren. Ein textiles Museum der Punk- und Hardcore-Kultur. Dazu Tattoos soweit das Auge reicht. Viele im Publikum kennen sich von Club-Shows aus der Gegend. Das Mission Ready-Festival ist Punkrock-Picknick, Hardcore-Clubshow unter freiem Himmel und Mekka für Oldschool-Fans zugleich. Auf dem Weg zum Rohrpott-Rodeo des Südens. Einen Termin für nächstes Jahr gibt’s auch schon: 06.07.2019. Rettet das Datum.
Text: Wolfram Hanke

 

Presseinfo / Message from Mr. Punkrock-Opa:

"Punk is musical freedom. It's saying, doing and playing what you want.” (Kurt Cobain)

Dieses Zitat beschreibt am treffendsten das Lebensgefühl und die Idee, die hinter dem MISSION READY Festival steckt, das auf dem Flugplatzgelände Würzburg - Giebelstadt im Herzen Süddeutschlands stattfindet.

Seit rund 25 Jahren sind wir als örtlicher Konzertveranstalter tätig und unser Herz schlägt Punkrock! Somit war für uns auch relativ schnell klar, dass das Mission Ready ein abwechslungsreiches Line Up internationaler Hochkaräter und Newcomer der Punkrock-, Ska- und Hardcore-Musikszene repräsentieren soll. Mit dieser Philosophie heben wir uns deutlich und bewusst von einer Vielzahl an Sommerfestivalformaten ab. Wo Punkrock draufsteht, ist auch Punkrock drin! Ihr dürft Euch also auf klangvolle Namen und auf spannende Neuentdeckungen freuen!

Bei der Gastronomie werden wir darauf achten, dass neben den bekannten und etablierten Festivalspeisen und Getränken, auch regionale sowie vegetarische und vegane Speisen angeboten werden.

Das Festival findet bewusst erst mal nur einen Tag statt, mit dem Blick in die Zukunft, eventuell die Festivalzeit auszudehnen. Natürlich habt Ihr aber trotzdem die Möglichkeit, bereits einen Tag vorher anzureisen und im Campingvillage Eure Zelte aufzustellen oder Wohnmobile zu parken.

Eine Warm-Up-Party wird´s natürlich am Freitagabend auch geben und wir wären schlechte Gastgeber, wenn wir das Festival nicht auch mit einer Aftershow Sause ordentlich ausklingen lassen würden. Späteste Campingabreise ist dann bitte am Sonntag, bis 12 Uhr.

Wir haben lange gesucht, um ein optimales Gelände zu finden und sind dann endlich in Würzburg-Giebelstadt fündig geworden. Das ehemalige Kasernengelände, mit angeschlossenem Flugplatz hat sich für unser Vorhaben perfekt aufgrund seiner guten Erreichbarkeit und Infrastruktur erwiesen. Das komplette Konzertgelände vor den Hangars des Flugplatzes ist befestigt, ebenso die Parkplätze. Eine Schlammschlacht bei schlechter Witterung wird es also nicht geben. Ebenso haben wir im Falle einer Schlechtwetterfront die Möglichkeit, Euch alle schnell und sicher unterzubringen. Ein dickes Plus sind auch die kurzen Wege zwischen den Bühnen, Konzertgelände sowie zu den Campingplätzen, die sich nur 200-300m entfernt befinden und an die Parkplätze direkt anschließen.

Nach dem Erfolg der Premiere im letzten Jahr steht also einer Fortsetzung des MISSION READY Festivals mit Euch und den Bands nichts mehr im Wege! Auf zu neuen Wegen, kommt vorbei und lasst uns zusammen die Musik feiern, die wir so sehr lieben!

Euer Mission Ready Team"

-

Wollt Ihr in Zukunft keine Verlosung verpassen?

-Abonniert unseren  VERLOSUNGSNEWSLETTER (klicken)
-Oder klickt auf Facebook "Gefällt mir" bei Rcn_nuernberg und erhaltet -je nachdem wie Facebook gerade will :-)- auf unserer Pinnwand jeweils eine Erinnerung kurz vor Einsendeschluss

.rcn präsentiert: MISSION READY FESTIVAL 2019