.rcn - event & music – Seit 28 Jahren gratis! Wir rocken die Metropolregion Nürnberg!

Die Infos zur neuen Datenschutzverordnung lest Ihr ganz unten auf der Seite oder über diesen Direktlink:
Hinweise zum Datenschutz auf www.rcnmagazin.de

Veranstaltungen

Angaben im Veranstaltungskalender ohne Gewähr!
3. Juli 2019 , BURG ABENBERG, Abenberg

.rcn präsentiert: WALK OFF THE EARTH

.rcn präsentiert: WALK OFF THE EARTH

Burg Abenberg Open Air 2019

Mittwoch, 03.07.2019

Abenberg, Burg Abenberg

Beginn: 18:00 Uhr
Einlass: 20:00 Uhr

VVK: Bestplatzbuchung und normal ab 41,50 EUR
Abendkasse: tba
Online VVK via Concertnüro Franken: HIER KLICKEN


Walk Off The Earth ist ein herausragend gutes kanadisches Musikerkollektiv, was abseits aller großer Albumbands mit ihrer ganz eigenen Masche die Konzerthallen voll macht. Ihre Spezialität: Bekannte Hits aus allen Genres ganz exotisch zu instrumentieren und einfach erfrischend anders interpretieren. Ihre Shows leben vom steten Wechsel zwischen Ukulele, Theremin, Loop Station, Trompete, Kuchengabeln, Lamellophon und anderen gewöhnlichen und ungewöhnlichen Instrumenten. Nicht zuletzt ist Sängerin Sarah Blackwood dabei, die manche Leser noch von ihrer Zeit bei der Psychobilly Band The Creepshow kennen. P.S.: Die Kanadier sind ein supernettes Völkchen, und Walk Off The Earth bringen diese Grundeinstellung gepaart mit ganz viel Spielfreude einfach toll auf die Bühne. Hier zahlt man nicht für gehypte Solokünstler ohne Können, sondern für die Mannschafteistung! Trotz ihrer 155 Millionen Clicks für “Somebody That I Used To Know”.

Wir verlosen 3x2 Karten ab Einsendeschluss Sonntag, 30.06.2019

-Direktklick auf  verlosung@rcnmagazin.de (Namen, Betreff WALK OFF THE EARTH und Telefonnummer für eine spätere Gewinnbenachrichtigung nicht vergessen), Preisfrage (Teilnahme freiwillig, ohne Auswirkung auf Gewinn): Euer erreichter oder angestrebter Bildungsabschluss?

INFOS:

Somebody That I Used to Know - Walk off the Earth
https://youtu.be/d9NF2edxy-M

 

.rcn Magazin Rezi vom ersten Album:

FROHSINNS-WELTMUSIK-FOLKROCK
WALK OFF THE EARTH
WALK OFF THE EARTH
ARIOLA / SONY

Ständig wird immer damit hausieren gegangen, dass Walk Off The Earth mit ihrem Überraschungshit “Somebody That I Used To Know” (der im Original immer etwas nach Peter Gabriel klang) 155 Millionen Clicks auf youtube gehabt haben. Im letzten Jahr spielten sie von Null auf Hundert im rappelvollen Serenadenhof und für mich roch das nach Hype. Doch hoppla, da spielt doch tatsächlich das Darling Sarah Blackwood von der Psychobilly-Kombo The Creepshow mit! Jetzt liegt das Debutalbum vor, und was soll ich sagen? No Filler, just Killer! Das Musiker-Kollektiv legt jetzt schon den Pop-Soundtrack für den Sommer vor. Ob das jetzt fluffige Pop-Songs wie von den guten alten California Rockern Sugar Ray sind, folkige Weltmusikkracher mit Reggae-Einsprengseln oder unschuldige Balladen und flottere Rocksongs, einfach alles ist spannend arrangiert und umgesetzt und dazu eingängig wie die Sau. Wer mal akustisch Urlaub machen will, kann sich hier einen Mix von Bacardi-Song über Weltmusikfolk bis zur Fußball-WM in Südafrika auf Silberscheibe kaufen.
EF
8
von 9 Punkten

___

Wollt Ihr in Zukunft keine Verlosung verpassen?

-Abonniert unseren  VERLOSUNGSNEWSLETTER (klicken)
-Oder klickt auf Facebook "Gefällt mir" bei Rcn_nuernberg und erhaltet -je nachdem wie Facebook gerade will :-)- auf unserer Pinnwand jeweils eine Erinnerung kurz vor Einsendeschluss.

.rcn präsentiert: WALK OFF THE EARTH