.rcn - event & music – Seit 28 Jahren gratis! Wir rocken die Metropolregion Nürnberg!

Die Infos zur neuen Datenschutzverordnung lest Ihr ganz unten auf der Seite oder über diesen Direktlink:
Hinweise zum Datenschutz auf www.rcnmagazin.de

NEUIGKEITEN/AKTUELLES EINZELANSICHT

HEUTE EINSENDESCHLUSS: .rcn präsentiert: IDLES, MITTWOCH, 17.04.2019, ERLANGEN, E-WERK

Wer über aktuell relevante britische Indiebands im Szenecafé einen schlauen Kommentar absetzen will, der muss über die Idles Bescheid wissen. Eigentlich haben sie nach erst langer Findungsphase bisher nur zwei Alben veröffentlicht, die haben es aber in sich. Vielleicht könnte man ihren Stil als Prediger-Garage-Punk aus Bristol bezeichnen? Kritisch zu reflektierende Themen gehen Engländern ja nie aus: Brexit, Theresa May, vogelwilde Parlamentarier oder die traditionell fehlende Mittelschicht. Sänger und Texter Joe Talbot hat zudem schwere Päckchen zu tragen: Er pflegte lange seine schwerkranke Mutter bis zu ihrem Tod, später verlor er mit seiner Partnerin die gemeinsame Tochter durch eine Fehlgeburt. Ohne Frage leitet er dies in Texte und Musik, was die Idles gemeinsam dann in einem mitreißenden Paket voller Energie von der Bühne purzeln lassen!
HEUTE EINSENDESCHLUSS: .rcn präsentiert: IDLES, MITTWOCH, 17.04.2019, ERLANGEN, E-WERK

.rcn präsentiert: IDLES

"Joy As An Act Of Resistance“

Support: Life

Mittwoch, 17.04.2019

Erlangen, E-Werk

Beginn: 20:00 Uhr
Einlass: 19:30 Uhr

Karten ab 24,70 EUR
AK: 27,00 EUR
VVK: E-WERK KARTENSERVICE

(Den günstigsten Vorverkaufspreis gibts bei Erlangen Ticket. Abweichende Gebühren bei anderen Ticketanbietern.)

Wir verlosen 3x2 Karten ab Einsendeschluss Montag, 15.04.2019

-Direktklick auf  verlosung@rcnmagazin.de (Namen, Betreff  IDLES und Telefonnummer für eine spätere Gewinnbenachrichtigung nicht vergessen), Preisfrage (Teilnahme freiwillig, ohne Auswirkung auf Gewinn):  Deine Lieblings-Konzertlocation?

VIDEO:

IDLES: "MOTHER"
https://youtu.be/BuQG6_evFc8

INFO:

“IDLES are hard to capture, because they're not Fat White Family, they're not Sleaford Mods, they are very much their own incarnation of uncompromising rhythmical punk rock. Lyrically, a mixture of dry obsessional humour and poetic slogans. But, best of all, they really get the adrenalin pumping.“ (Steve Lamacq, BBC6 Music)

Bristol’s beste Post-Punk Polemiker IDLES sind wie keine zweite Band: politisch brisant, erfrischend konfrontierend und ansteckend sprunghaft. Eine Band, die dem Zuhörer die verwirrende Realität, in der er lebt, in Form eines rasenden Überfalls auf die Sinne näherbringt und die bis jetzt nur live wirklich zu verstehen war. Mit ihrem Debütalbum „Brutalism“ (VÖ 2017 |Balley Records / Cargo Distribution) jedoch haben sie es geschafft, die Intensität ihrer Livesounds einzufangen.

Auf der Bühne lassen IDLES nicht nur soundtechnisch ordentlich die Sau raus, auch ihre ungezügelten Live-Performances können sich sehen lassen. Ihr brettharter Post- Punk wird mit Texten perfektioniert, die die britische Gesellschaft hart, aber durchaus humorvoll kritisieren.

„Live sollte man sich die Herren nicht entgehen lassen. Aber Achtung, nur auf eigene Gefahr. Die wilden Bühnen-Säue sind los!“ (laut.de)

___

Wollt Ihr in Zukunft keine Verlosung verpassen?

-Abonniert unseren  VERLOSUNGSNEWSLETTER (klicken)
-Oder klickt auf Facebook "Gefällt mir" bei Rcn_nuernberg und erhaltet -je nachdem wie Facebook gerade will :-)- auf unserer Pinnwand jeweils eine Erinnerung kurz vor Einsendeschluss