.rcn - event & music – Seit 30 Jahren gratis! Wir rocken Franken!

Die Infos zur neuen Datenschutzverordnung lest Ihr ganz unten auf der Seite oder über diesen Direktlink:
Hinweise zum Datenschutz auf www.rcnmagazin.de

NEUIGKEITEN/AKTUELLES EINZELANSICHT

DONNERSTAG EINSENDESCHLUSS: .rcn präsentiert: ASP DO. 23.01.2020, WÜRZBURG, POSTHALLE

Der Frankfurter Gothic Rock Mastermind Alexander „ASP“ Spreng ist unheimlich produktiv. 2000 erschien der erste Liederzyklus des schwarzen Schmetterlings, weiter ging es über mehrere Alben mit dem Krabat Liederzyklus (erzählt wird die sorbische Sage um den Zauberlehrling Krabat), und neben den beiden "Verfallen" Alben sind nun mit "Kosmonautilus" (VÖ: 29.11.2019), seiner 13. Studioscheibe, der "Fremder" - Liederzyklus nach vier Teilen wohl komplett. Die Songs selbst sind geprägt durch Sprengs markante und eindringliche Stimme. Musikalisch geht es über rockige und fetzige Songs bis hin zu ruhigeren Stücken, live wird alles zwischen der Musik von ihm literarisch kommentiert. ASP ist wohl einer der wenigen erfolgreichen deutschen Künstler, die mit "Spartenmusik" dauerhaft erfolgreich sind und sich nie vor der Industrie, dem Kommerz oder Trends gebeugt haben. Die musikalische Spannweite geht dabei von Gothic Rock über Folk und mittelalterlichen Klängen bis zu Drone und Metal.
DONNERSTAG EINSENDESCHLUSS: .rcn präsentiert: ASP DO. 23.01.2020, WÜRZBURG, POSTHALLE

.rcn präsentiert: ASP

Special Guest: Two Minds Collide

Donnerstag, 23.01.2020

Würzburg, POSTHALLE

Beginn: 20:00 Uhr
Einlass: 19:00 Uhr

Tickets ab 35,40 EUR
Abendkasse: tba EUR
Online VVK:  POSTHALLE RESERVIX


Wir verlosen 3x2 Karten ab Einsendeschluss Donnerstag, 16.01.2020

-Direktklick auf  verlosung@rcnmagazin.de (Namen, Betreff ASP und Telefonnummer für eine spätere Gewinnbenachrichtigung nicht vergessen), Preisfrage (Teilnahme freiwillig, ohne Auswirkung auf Gewinn): Euer Lieblings-Radiosender?

INFOS:

.rcn Rezi zum neuen Album:

GOTHIC-NOVEL ROCK
ASP
KOSMONAUTILUS
TRISOL / SOULFOOD
VÖ: 29.11.2019

„Kosmonautilus“ ist sein Studioalbum Nummer 13, zum Unglücksfall ist es sicher nicht geworden. Ganz im Gegenteil, auch der vierte Teil des „Fremder“-Zyklus bietet allen Gothic-Fans schaurig-schöne Gothic Novels, also Geschichten in Liedform. Es geht mit einem schlappen 8 Minuten 40 langen „Rückfall“ los, wie man ihn sich von ASP wünscht. Der Song geht quasi nahtlos in den nächsten Song „Morgengrauen irgendwo“ über, so dass sich die Dynamik und Faszination der Songs so richtig entfalten können. Fürs Formatradio ist das Lied schon aufgrund der Länge der Total-KO, aber da hat ASP genauso wenig seinen Platz wie im Popbereich. Gut so! Lassen wir uns also auch in Zukunft überraschen, wie mit „Bones“, das zum 20- jährigen ASP-Jubiläum als englisch gesungenen Nummer ein weiteres Ausrufezeichen setzt. Und eindrucksvoll zeigt, was bei der unerschöpflichen Kreativität „des Meisters“ auch in Englisch noch so möglich ist.
BS
8

ASP – Die Untiefen (Official Lyrics Video) zutiefste Wartezeitversüßung
https://youtu.be/df62bMlmXE4

PRESSEINFO:

Mit ihrem neuen Album „Kosmonautilus“ im Gepäck gehen ASP gleich im neuen Jahr auf eine ausgedehnte Rocktour. Diese Konzertreise wird sie in 15 Städte in Deutschland, Österreich und der Schweiz führen. Der vierte Teil der Erfolgsstory „Fremder Zyklus“ erscheint offiziell am 29. November 2019, und die brandneuen Stücke bringt die Band im Januar und Februar auf die Bühnen – genauso wie viel gewünschte Hits.

Mit „zutiefst“ kehrten ASP zum klassisch-songbetonten Geschichtenerzählen des „Fremden“ zurück und damit zu Liedern, die mit ihrer Emotionalität und ihrem Tiefgang zum Mitfühlen und Mitfiebern einladen. Lieder, die schlicht Balsam für die Seele sind. Aber Asp wäre nicht Asp, wenn er dabei nicht die große Erzählung im Auge behielte, die mit den zwei bisher erfolgreichsten ASP-Alben „fremd“ und „Maskenhaft – Ein Versinken in elf Bildern“ (Platz 2 der deutschen Album-Charts!) begann und sich in vermeintlich unendliche Abgründe bewegte – doch es geht noch … so viel tiefer.

Nach der gefeierten Konzept-Tournee „Zaubererbruder Live und Extended“ und der komplett ausverkauften Jubiläumstour ist es endlich Zeit für die Fortsetzung!

Bei allen Abstechern in die ganz hohen Chartregionen geben ASP niemals ihre Position der kritischen Independent-Künstler auf. Unabhängig vom Diktat der großen Musikkonzerne bleiben ASP sich selber und ihren Prinzipien treu und überzeugen mit Anspruch, Authentizität und Demut – die man besonders im Live-Kontext spürt. Die Verbundenheit der Musiker mit ihrem Publikum, die lyrisch-erzählerischen Texte, eingebettet in energetisch-rockige Klänge, und die mitreißende Darbietung lassen die Zuschauer wiederholt in Begeisterungsstürme ausbrechen und sind der Grund, weshalb die Fanschar stets weiter wächst und sich mit ihrer Band in immer unergründlichere Tiefen begibt …

___

Wollt Ihr in Zukunft keine Verlosung verpassen?

-Abonniert unseren  VERLOSUNGSNEWSLETTER (klicken)
-Oder klickt auf Facebook "Gefällt mir" bei Rcn_nuernberg und erhaltet -je nachdem wie Facebook gerade will :-)- auf unserer Pinnwand jeweils eine Erinnerung kurz vor Einsendeschluss.