.rcn - event & music – Seit 30 Jahren gratis! Wir rocken Franken!

Die Infos zur neuen Datenschutzverordnung lest Ihr ganz unten auf der Seite oder über diesen Direktlink:
Hinweise zum Datenschutz auf www.rcnmagazin.de

NEUIGKEITEN/AKTUELLES EINZELANSICHT

.RCN 234 CD Rezi PSYCHEDELIC / 60S POP: TEMPLES - HOT MOTION

.RCN 234 CD Rezi PSYCHEDELIC / 60S POP: TEMPLES - HOT MOTION
PSYCHEDELIC / 60S POP
TEMPLES
HOT MOTION
PIAS / ROUGH TRADE
(VÖ 27.09.2019)


Mehr Sechziger geht nicht, war mein erster Gedanke, als ich vor fünf Jahren das erste Album der britischen Wuschelköpfe gehört habe. Und auch mein zweiter. Eine sehr eingängige Mischung aus Psychedelic und Sixties-Pop, wie Kula Shaker in den Neunzigern oder die Beatles in ihrer Haschisch-Phase. Strawberry Fields Forever. „Hot Motion“ ist inzwischen schon das dritte Album der drei Jungs aus Kettering/England und es ist keinen Deut weniger schillernd als das Debüt. Sänger und Gitarrist James Bagshaw war früher unter anderem bei den Lightning Seeds, die mit ihrem Three Lions-Song zur Euro 96 einen riesigen Hit landen konnten. Auch Temples haben ein unglaubliches Händchen für Ohrwürmer. Zum Glück haben sie die Synthies vom Vorgängeralbum „Volcano“ diesmal im Schrank gelassen und setzen voll auf Gitarren. Nicht jeder Weg führt zum Ziel. Temples sind jetzt wieder auf dem richtigen Weg.
WH
8 von 9 Punkten