.rcn - event & music – Seit 28 Jahren gratis! Wir rocken die Metropolregion Nürnberg!

Die Infos zur neuen Datenschutzverordnung lest Ihr ganz unten auf der Seite oder über diesen Direktlink:
Hinweise zum Datenschutz auf www.rcnmagazin.de


NEUIGKEITEN/AKTUELLES EINZELANSICHT

MITTWOCH 02.05., EINSENDESCHLUSS: .rcn präsentiert: THE BENNIES, 04.05.18, Z-BAU NÜRNBERG

Australier gelten gemeinhin als gechillt, verrückt und entwickeln gerne kleine symphatische Verhaltensauffälligkeiten. Wenn dann wie bei der hochgelobten Viererkombo The Bennies noch gewisse Stimulanzien dazu stoßen, kommen oft außergewöhnliche Konzertorgien unten dabei heraus. Mit ihrem sehr empfehlenswerten Album "Natural Born Chillers" im Gepäck, blasen die humorgetränkten Bühnenkänguruhs zum erneuten Sturm auf fränkische Konzertbühnen. Nachdem sie 2016 bereits im Bamberger Live Club überzeugten, ist diesmal neben dem Stattbahnhof in Schweinfurt auch der Nürnberger Z-Bau mit auf dem Plan. Was will man mehr? Der Z-Biergarten ist offen, es ist Mai, alle haben gute Laune und das Z-Bräu Bier perlt auf der Kehle!
MITTWOCH 02.05., EINSENDESCHLUSS: .rcn präsentiert: THE BENNIES, 04.05.18, Z-BAU NÜRNBERG

.rcn präsentiert: THE BENNIES

Support: Bitter Grounds

Z-BAU (Roter Salon), Nürnberg
Freitag, 04.05.2018

Einlass: 20:00 Uhr
Beginn: 20:30 Uhr

Vorverkauf ab 11,30 € : RESERVIX
Abendkasse 13 €

 

Wir verlosen 3x2 Karten ab Einsendeschluss Mittwoch, 02.05.2018

-Direktklick auf  verlosung@rcnmagazin.de (Namen, Betreff THE BENNIES und Telefonnummer für eine spätere Gewinnbenachrichtigung nicht vergessen), Preisfrage (Teilnahme freiwillig, ohne Auswirkung auf Gewinn): Euer aktuelles Lieblings-Restaurant?

Infos:

Z-Bau: http://z-bau.com/programm/2018-05-04/roter-salon/the-bennies-aus-bitter-grounds-nl/

Video: The Bennies - Dreamkillers (Official Music Video) https://www.youtube.com/watch?v=2Yt63BGaHY4

Die Ode an die Freiheit: The Bennies sind mit ihrer explosiven Mischung aus Ska, Punk und krachendem, techno-lastigen Dub nicht nur in ihrem Heimatland Australien aufgrund ihrer völlig abgedrehten Bühnenshow seit Jahren als chaotische Live-Naturgewalt berühmt und berüchtigt – die vier Musiker beweisen mit ihrem neuen Album „Natural Born Chillers“ (seit Februar via Uncle M Music in D auf dem Markt) auch die selbstreflexive Weiterentwicklung einer etablierten und gewachsenen Band.

Nach ihrem vergangenen Album „Wisdom Machine“ ging es steil bergauf für The Bennies. In ihrem Heimatland Australien ein Riesenerfolg, entwickelte sich die Single „Party Machine“ zum Überhit, der mit über einer Million Spotify-Streams die nationalen Rotationslisten im Sturm eroberte und der Band ausverkaufte Shows im ganzen Land bescherte. Als Arbeitstiere tourten die vier Multiinstrumentalisten daraufhin unermüdlich durch die ganze Welt: In Japan, Großbritannien und gleich dreimal in Europa hinterließen sie hunderte völlig zerlegte Clubs. Auf Tour mit befreundeten Bands wie Living End, The Smith Street Band und Less Than Jake sind The Bennies spätestens jetzt in der erstklassigen Riege der Bands ihres Genres vorgedrungen, die sich vor den Mad Caddies und Mighty Mighty Bosstones nicht mehr verstecken muss. Denn wer in neonfarbenen Spandex-Hosen auftritt und mit ihrer wilden, psychedelischen Mischung aus zugekifftem Ska, Punk, Electro und Crossover sogar das Groezrock Festival 2016 dem Erdboden gleich macht, dem fällt es nicht schwer, aufzufallen.

Rezis aus dem .rcn Magazin:

DUB-SKA- PUNKROCK
THE BENNIES
NATURAL BORN CHILLERS
UNCLE M MUSIK / CARGO

Koalas auf Koks? Kängurus auf Speed? Schnabeltiere im Eukalyptus-Rausch? The Bennies sind die australische Version von NOFX. Schneller, melodischer Punkrock mit Witz und Chaos. Schon der Albumtitel ist komplette Verarsche. Der Mix aus Punkrock, Ska, psychedelischen Momenten und Crossover lässt kaum Atempausen zu. Chillen auf dem Sofa? Wohl eher Crowdsurfen auf der Menge. Passend dazu auch das Bühnenoutfit: neonfarbene Spandexhosen. Ihr letztes Album „Wisdom Machine“ war in Down Under schon ein Riesenerfolg, der Song „Party Machine“ verschaffte den Jungs in ihrer Heimat massives Airplay und ausverkaufte Shows im ganzen Land. In Deutschland blieb die Explosion der Aussies weitgehend unbemerkt. Da müssen die Bennies wohl noch Überzeugungsarbeit leisten. Live am 04.05.2018 im Z-Bau Nürnberg und am 19.05.2018 im Schweinfurter Stattbahnhof!
VÖ 02.02.2018
WH
7
von 9 Punkten


SKA-PUNK-HUMOR-ROCK
THE BENNIES
WISDOM MACHINE
UNCLE M MUSIC / CARGO

Hat da wohl das Känguruh einmal zu oft am Kaktus geknabbert? Oder ist dem Haifisch der Lack vom Surfbrett zu Kopf gestiegen? Dreht sich der ganze Club oder ist es nur der Schwurbel in meinem Kopf? Fragen, die bei einem Konzert der Bennies häufig gestellt, aber wohl nie beantwortet werden. Die vier Jungs kommen aus Down Under und sind dort schon mit Bands wie NOFX unterwegs gewesen. Das passt wie die Faust aufs Auge, denn The Bennies machen eine ähnlich rasante Mischung aus High Speed Punkrock, Ska und Humor. Nach entsprechender Heavy Rotation im Busch-Radio war die eigene Tour zum neuen Album in Australien sofort ausverkauft. In Europa sind die Jungs noch Rookies. Aber ähnlich wie die Hip Hopper Hilltop Hoods könnten die Bennies bald auch hier ihre Fans finden.
WH
8
von 9 Punkten

___

Wollt Ihr in Zukunft keine Verlosung verpassen?

-Abonniert unseren  VERLOSUNGSNEWSLETTER (klicken)
-Oder klickt auf Facebook "Gefällt mir" bei Rcn_nuernberg und erhaltet -je nachdem wie Facebook gerade will :-)- auf unserer Pinnwand jeweils eine Erinnerung kurz vor Einsendeschluss.