.rcn - event & music – Seit 30 Jahren gratis! Wir rocken Franken!

Die Infos zur neuen Datenschutzverordnung lest Ihr ganz unten auf der Seite oder über diesen Direktlink:
Hinweise zum Datenschutz auf www.rcnmagazin.de

NEUIGKEITEN/AKTUELLES EINZELANSICHT

.RCN 238 CD Rezi NOISEROCK: HEADS. - PUSH

.RCN 238 CD Rezi NOISEROCK: HEADS. - PUSH
NOISEROCK
HEADS.
PUSH
GLITTERHOUSE / INDIGO
(VÖ: 29.05.2020)


So muss Noiserock im Jahr 2020 klingen. Finster, gewaltig und verzweifelt. In einem Jahr, in dem eine Pandemie die ganze Welt als Geisel genommen hat und das Leben aller Menschen um uns herum in einer nie dagewesene, absurde Situation taucht. Ausgangsbeschränkungen, Gesichtsmasken, Kontaktverbote. Heads. machen den perfekten Soundtrack dazu. Zehn wuchtige, dissonante Tracks wie von einer Amphetamine Reptile-Band aus den Neunzigern. File Under Helmet, Melvins oder The Jesus Lizard. Hinter Heads. stecken ein Australier und zwei Deutsche, die von Berlin aus operieren. Ihre ersten beiden Alben haben sie über das Münsteraner Indie-Label This Charming Man veröffentlicht, inzwischen sind sie bei Glitterhouse gelandet. Aufgenommen hat "Push" Kadavar-Drummer Christoph "Tiger" Bertelt in seinem eigenen Studio, gemischt hat die zehn Tracks Magnus Lindberg von Cult Of Luna. Vielleicht klingt die Band deshalb so zwingend wie noch nie. Ihre Handschrift ist besser erkennbar als je zuvor. Geholfen haben dabei auch prominente Gäste im Studio: Kristof Hahn (Swans), Markus E. Lipka (Eisenvater) oder Matthias Feit (Radare). Beeindruckender Brocken.
WH
8 von 9 Punkten