.rcn - event & music – Seit 28 Jahren gratis! Wir rocken die Metropolregion Nürnberg!

Die Infos zur neuen Datenschutzverordnung lest Ihr ganz unten auf der Seite oder über diesen Direktlink:
Hinweise zum Datenschutz auf www.rcnmagazin.de

NEUIGKEITEN/AKTUELLES EINZELANSICHT

DIENSTAG EINSENDESCHLUSS: .rcn präsentiert: H2O, DI. 23.07.2019, NÜRNBERG, Z-BAU

Nicht in jeder deutschen Gegend ist die vegane Grundversorgung gewährleistet und der geneigte Herbivor kriegt dann schon mal Pommes mit Ketchup oder Nudeln mit Schweinsbratensoß'. Schwenk zur Kultur: Die Grundversorgung mit Straight Edge Hardcore ist ebenso nicht flächendeckend gewährleistet. In Franken sind die Standorte Schweinfurt und Nürnberg allerdings meistens bestens bedient. So unvegan wie es klingt, aber die Lage an Autobahnkreuzen der Hauptschlagadern begünstigt auch das Musikprogramm. So kommt es, dass das 25-jährige Bühnenjubiläum der angenehm anzuhörenden NY HC Band H2O mitten im Sommer im Z-Bau Nürnberg halt macht. Zusammen mit Battery und Sharp Shock, aufgemerkt! Das wird ein sportlicher Abend!
DIENSTAG EINSENDESCHLUSS: .rcn präsentiert: H2O, DI. 23.07.2019, NÜRNBERG, Z-BAU

.rcn präsentiert: H2O

Special Guest: BATTERY, SHARP SHOCK

Dienstag, 23.07.2019

Nürnberg, Z-BAU

Beginn: 20:00 Uhr
Einlass: 19:00 Uhr

Tickets ab 29,45 EUR

VVK: EVENTIM ONLINE VVK

Wir verlosen 3x2 Karten ab Einsendeschluss Dienstag, 16.07.2019

-Direktklick auf  verlosung@rcnmagazin.de (Namen, Betreff H2O und Telefonnummer für eine spätere Gewinnbenachrichtigung nicht vergessen), Preisfrage (Teilnahme freiwillig, ohne Auswirkung auf Gewinn): Eure Lieblings-Essensbude?

.rcn Rezis:

NY HARDCORE
H2O
DON’T FORGET YOUR ROOTS
BRIDGE NINE / SOULFOOD

Nach dem grandiosen 2008er Album „Nothing To Prove“ beehren uns die sympathischen Hardcore-Recken H2O mit dem Coveralbum „Don’t Forget Your Roots“. 15 Coversongs von 15 Hardcore- und Punkbands, die nicht nur H2O maßgeblich beeinflusst haben, sondern viele andere Bands und die Anhänger dieser Musik (ich schließe mich da ein). Jedem Stück wird der H2O-Stempel aufgedrückt und damit die Hardcore-Ehrenurkunde verliehen. Gecovert werden u.a. Bad Brains („Attitude”), Descendents („Get The Time”), SOIA („Friends Like You”) oder Warzone („Don’t Forget The Struggle…”). Man muss die Originale nicht unbedingt kennen, um dieses Album zu lieben. Ich habe Hardcorepride! ANS 7

HARDCORE
H2O
USE YOUR VOICE
BRIDGE NINE / SOULFOOD

Jaaa! Positive Hardcore ist die Devise! Endlich wieder ein Melodic Hardcore-Album der New Yorker um Ex-„Sick Of It All“-Roadie Toby Morse, das sich gewaschen hat! Lyrics „straight from the heart“ und klare Ansagen, welche von großer Leidenschaft für die Sache zeugen. Hardcore bedeutet hier viel mehr als Riffs herunterprügeln – hier wird ein ganz besonderes Lebensgefühl in voller Deutlichkeit präsentiert. Meine Favoriten: „Thick And Thin“, „From The Heart“, „Popage“. Mitreißend, kraftvoll und nicht nur für Straight Edge-Anhänger – H2O go! Freue mich schon auf die nächste Tour! AK 7

H2O
USE YOUR VOICE
BRIDGE NINE/ SOULFOOD
NEW YORK HARDCOREPUNK

Das letzte reguläre Album „Nothing To Prove“ der sympathischen Hardcorepunks um Sänger und Straight Edge-Verfechter Toby Morse wurde vor sieben Jahren veröffentlicht. „Nothing To Prove“ war ein Knaller und mit „Use Your Voice“ schaffen es die Mannen, nochmal einen oben drauf zu betonieren. Die elf melodischen Hardcorehymnen kommen mit einer Leichtigkeit daher, dass sogar übergewichtige bierschlürfende Hardcorebüffel förmlich durch den Moshpit segeln. Deutlich melodischer sind die Songs ausgefallen, das mag vielleicht an der glatten Produktion liegen oder aber auch an der Vorliebe der Band für alte Punkbands wie z.B. Dag Nasty oder 7 Seconds. Eine Platte, die sich super zum Einstieg ins Hardcore-Metier eignet und gleichzeitig alle HC-Pitbulls wieder völlig zum Ausflippen bringen wird. ANS 9

VIDEO:

H2O What Happened New York Hardcore
https://youtu.be/GVOcstmjD84

 

Pressetext:

H2O hat ihren Ursprung im New York Hardcore der 1990er Jahre. Mit Toby Morse, seines Zeichens Roadie bei SICK OF IT ALL im Jahr 1994, fand die Band ihren Ursprung ungefähr ein Jahr später. Zusammen mit Gitarrist und Sänger Rusty Pistachio wurde eine Vierer-Formation gegründet, die nunmehr seit 25 Jahren besteht – Zeit zu feiern! Mit Support von BATTERY und SHARP SHOCK begrüßen wir die Hardcore-Fraktion am 23.07.2019 im Z-Bau in Nürnberg!

___

Wollt Ihr in Zukunft keine Verlosung verpassen?

-Abonniert unseren  VERLOSUNGSNEWSLETTER (klicken)
-Oder klickt auf Facebook "Gefällt mir" bei Rcn_nuernberg und erhaltet -je nachdem wie Facebook gerade will :-)- auf unserer Pinnwand jeweils eine Erinnerung kurz vor Einsendeschluss