.rcn - event & music – Seit 28 Jahren gratis! Wir rocken die Metropolregion Nürnberg!

Die Infos zur neuen Datenschutzverordnung lest Ihr ganz unten auf der Seite oder über diesen Direktlink:
Hinweise zum Datenschutz auf www.rcnmagazin.de


NEUIGKEITEN/AKTUELLES EINZELANSICHT

HEUTE EINSENDESCHLUSS: .rcn präsentiert: KATAKLYSM & HYPOCRISY, FR. 26.10.2018, STROHOFER-GEISELWIND

Peter Tägtgren ist einer der produktivsten Köpfe im skandinavischen Metal, mal greift er den Rammstein Sänger Till unter die Arme, mal kommt ein neues Pain Album, seine Death Metal Stammband Hypocrisy lag deshalb ein paar Jährchen auf Eis. Kataklysm haben gerade ein neues Album mit dem kuscheligen Namen "Meditations" am Start und beide artverwandte Bands gehen nun gemeinsam auf Tour, um in diversen Konzerthallen mal eine Infraschall-Grundsanierung vorzunehmen. Die Tour steht unter dem altbekannten Namen "Death Is Just The Beginning", benannt nach der legendären Samplerreihe von Nuclear Blast, auf der heute berühmte Metal Acts ihre ersten Lauschangriffe starteten. Kult, in Deutschland sollte die Tour aber unter dem Motto "Taubsein ist erst der Anfang" firmieren.
HEUTE EINSENDESCHLUSS: .rcn präsentiert: KATAKLYSM & HYPOCRISY, FR. 26.10.2018, STROHOFER-GEISELWIND

.rcn präsentiert: KATAKLYSM & HYPOCRISY

Death ... is just the Beginning Co-Headliner - Tour

EVENTZENTRUM STROHOFER, Geiselwind

Freitag, 26.10.2018

Beginn: tba Uhr
Einlass: tba Uhr

Tickets ab 32.00€

VVK: Eventzentrum Geiselwind

Wir verlosen 3x2 Karten ab Einsendeschluss Donnerstag, 25.10.2018

-Direktklick auf  verlosung@rcnmagazin.de (Namen, Betreff KATAKLYSM & HYPOCRISY und Telefonnummer für eine spätere Gewinnbenachrichtigung nicht vergessen), Preisfrage (Teilnahme freiwillig, ohne Auswirkung auf Gewinn): Eure Postleitzahl?

REZI ZUM NEUEN KATAKLYSM ALBUM AUS DEM .rcn:



DEATH METAL
KATAKLYSM
MEDITATIONS
NUCLEAR BLAST / WARNER
VÖ 01.06.2018

Der Albumtitel! Räucherstäbchen und Death Metal? Keine Sorge, Kataklysm hauen auch auf ihrem 13. Langspieler noch ordentlich drauf. Die Hyperblasts werden halt immer weniger, dafür gehen die Kanadier mit der Zeit, ohne jemals irgendwelchen Trends gefolgt zu sein. Sie verbinden Skandinavien-Groove mit Ami-Riffing, klingen mit den Mitteln von Mitte der 90er Jahre sehr modern, heavy, aber nicht übermäßig brutal, richtig stark sind die melodischen Teile, mit Atmosphäre ebenso wie mit formidablen Hooklines. Zwar kommt es über die Dauer der gesamten Platte zwei, drei Mal zu einem kleinen Spannungsabfall, die Songs bieten aber trotzdem ordentlich Abwechslung, sind strukturiert und durchweg gut geschrieben.
MIB
6
von 9

 

INFOS:

VIDEO: KATAKLYSM - Narcissist (OFFICIAL MUSIC VIDEO)  https://www.youtube.com/watch?v=wALbFfJ8s_Q

Pressetext:

Die Montréaler Melodic Death Metaller KATAKLYSM machen gemeinsame Sache mit den schwedischen Death Metal-Legenden HYPOCRISY! Im Rahmen dieses tödlichen Bündnisses werden sich die beiden Bands auch in Geiselwind Station machen. Der Name der Tour verspricht Abende voller Moshpits, die nichts als Schutt und Asche hinterlassen werden.

 

____

Wollt Ihr in Zukunft keine Verlosung verpassen?

-Abonniert unseren  VERLOSUNGSNEWSLETTER (klicken)
-Oder klickt auf Facebook "Gefällt mir" bei Rcn_nuernberg und erhaltet -je nachdem wie Facebook gerade will :-)- auf unserer Pinnwand jeweils eine Erinnerung kurz vor Einsendeschluss.