.rcn - event & music – Seit 30 Jahren gratis! Wir rocken Franken!

Die Infos zur neuen Datenschutzverordnung lest Ihr ganz unten auf der Seite oder über diesen Direktlink:
Hinweise zum Datenschutz auf www.rcnmagazin.de

NEUIGKEITEN/AKTUELLES EINZELANSICHT

.RCN 234 CD Rezi ALTERNATIVE ROCK: GO! GO! GORILLO - TAKING CARE OF MONKEY BUSINESS

.RCN 234 CD Rezi ALTERNATIVE ROCK: GO! GO! GORILLO - TAKING CARE OF MONKEY BUSINESS
ALTERNATIVE ROCK
GO! GO! GORILLO
TAKING CARE OF MONKEY BUSINESS
TEMPEL RECORDS / ROUGH TRADE
VÖ: 04.10.2019


Die selbsternannten „King Kongs of Rock’n’Roll“ sind mit einem neuen Album zurück. Auf dem treffend betitelten „Taking Care of Monkey Business“ entfesselt die Band einmal mehr ihren rohen und ungeschliffenen Brutal Boogie. Alternative Rock-Passagen mischen sich mit erdigen, doomigen Grooves und rotziger Punk-Attitüde. Inhaltlich nimmt die Band kein Blatt vor den Mund und wartet gesellschaftskritisch und teils sarkastisch mit so manchem Denkanstoß auf.
Bereits der Titeltrack „Taking Care Of Monkey Business“ ist nicht nur ein gelungener Seitenhieb auf die Aluhut-Fraktion, sondern auch ein Rock’n’Soul-Funk-Monster der Sonderklasse, bei dem die Band angestammte musikalische Pfade verlässt und zur Unterstützung ein paar Bläser ins Studio geholt hat und Gastmusiker Helmut Budaker ein Orgelsolo von der Kette lässt. Keine Frage, stilistisch und gesellschaftskritisch haben sich die Österreicher keine Grenzen auferlegt, sondern spielen frisch von der Leber weg. Immer auf die Zwölf und gelegentlich auch unter die Gürtellinie wie bei „Your Hips My Lips“, das stilbrecherisch von einer Hammond-Orgel angetrieben wird, ist das Album eine runde Sache für jeden, der beim Musikhören gerne mehr entdecken will als die üblichen gleichen Akkorde und Refrains.
SE
7 von 9 Punkten