.rcn - event & music – Seit 30 Jahren gratis! Wir rocken Franken!

Die Infos zur neuen Datenschutzverordnung lest Ihr ganz unten auf der Seite oder über diesen Direktlink:
Hinweise zum Datenschutz auf www.rcnmagazin.de

NEUIGKEITEN/AKTUELLES EINZELANSICHT

SONNTAG EINSENDESCHLUSS: .rcn präsentiert: THE DARKNESS, DI. 11.02.2020, NÜRNBERG, DER HIRSCH

The Darkness haben schon einen sonderbaren Humor. Da rufen sie mit dem ersten Song der im Sommer erschienen Platte, „Rock And Roll Deserves To Die“ den Tod des Rocks aus. Legen aber gleichzeitig ein Hammeralbum vor, das rockt ohne Ende. The Darkness sind bekannt als Band, die seit 2000 Glamrock der Siebzigerjahre spielt und durch die sehr hohe Falsettstimme des Frontmanns Justin Hawkins sofort erkannt wird. Auf Dauer war der Gesang bislang etwas nervend. Welche Überraschung, Hawkins kann auch deutlich tiefer klingen, so auf einigen Songs der neuen Platte zu hören. Wir halten das aktuelle Album dank super Songwritings und dem subtilen Humor darin nach wie vor für das Beste der Band und empfehlen jeden, da hin zu gehen!
SONNTAG EINSENDESCHLUSS: .rcn präsentiert: THE DARKNESS, DI. 11.02.2020, NÜRNBERG, DER HIRSCH

.rcn präsentiert: THE DARKNESS

"Easter Is Cancelled Tour"

Support: DZ Deathrays

Dienstag, 11.02.2020

Der Hirsch, Nürnberg

Einlass: 19:30 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr


ONLINE VVK: CONCERTBÜRO FRANKEN
Abendkasse: TBA
VVK ca.
39,95 EUR plus Gebühren

Wir verlosen 3x2 Karten ab Einsendeschluss Sonntag, 09.02.2020

-Direktklick auf  verlosung@rcnmagazin.de (Namen, Betreff THE DARKNESS und Telefonnummer für eine spätere Gewinnbenachrichtigung nicht vergessen), Preisfrage (Teilnahme freiwillig, ohne Auswirkung auf Gewinn): Auto, Fahrrad oder ÖPNV?

Rezi aus dem Dezember .rcn

GLAM ROCK
THE DARKNESS
EASTER IS CANCELLED
COOKING VINYL / SONY
VÖ: 04.10.2019

The Darkness haben es schon faustdick hinter den Ohren. Da rufen sie mit dem ersten Song „Rock And Roll Deserves To Die“ den Tod des Rocks aus. Legen aber gleichzeitig ein Hammeralbum vor, das rockt ohne Ende. The Darkness sind bekannt als Band, die seit 2000 Glamrock der Siebzigerjahre spielt und durch die sehr hohe Stimme/Falsett von Justin Hawkins sofort erkannt wird. Auf Dauer war der Gesang bislang etwas nervend. Welche Überraschung, Hawkins kann auch deutlich tiefer klingen. Der Wechsel von hohen und tiefen Gesang tut den Songs sehr gut. The Darkness klingen ausgereifter, vielfältiger, da gibt es jetzt schon mal ruhigere Passagen mit tiefer Stimme. Sobald es schneller wird, geht die Stimme hoch und schneller Glamrock ist zu hören. Besonders gut gelingt dies beim Titelstück. „Easter Is Cancelled“ ist die bislang beste Scheibe der Band. Respekt wenn dies nach 19 Jahren gelingt. Live im Hirsch demnächst!
ROHO
9 von 9

 

VIDEO

The Darkness - Rock and Roll Deserves to Die (Official Video)

https://youtu.be/AL0dkGG_p7U

 

___

Wollt Ihr in Zukunft keine Verlosung verpassen?

-Abonniert unseren  VERLOSUNGSNEWSLETTER (klicken)
-Oder klickt auf Facebook "Gefällt mir" bei Rcn_nuernberg und erhaltet -je nachdem wie Facebook gerade will :-)- auf unserer Pinnwand jeweils eine Erinnerung kurz vor Einsendeschluss.