.rcn - event & music – Seit 30 Jahren gratis! Wir rocken Franken!

Die Infos zur neuen Datenschutzverordnung lest Ihr ganz unten auf der Seite oder über diesen Direktlink:
Hinweise zum Datenschutz auf www.rcnmagazin.de

NEUIGKEITEN/AKTUELLES EINZELANSICHT

.RCN 233 CD Rezi POSTHARDCORE: WOLVES LIKE US - BRITTLE BONES

.RCN 233 CD Rezi POSTHARDCORE: WOLVES LIKE US - BRITTLE BONES
POSTHARDCORE
WOLVES LIKE US
BRITTLE BONES
PELAGIC RECORDS / CARGO
(VÖ 25.10.2019)

Diese Band aus Oslo hat mächtige Wurzeln. Auferstanden aus den Ruinen von Bands wie JR Ewing, Amulet oder Infidels Forever. „Brittle Bones“ ist das vierte Studioalbum der Band, nachdem sie fast fünf Jahre Zwangspause einlegen musste. Kinder kamen, Ehen gingen, Krankheiten mussten ausheilen. Der übliche Familienkram eben. Entsprechend sind die Texte auf „Brittle Bones“. „Es geht darum, mit Dämonen real umzugehen, ihnen gegenüberzutreten und ihnen den Mittelfinger zu zeigen“, erklärt Sänger Lars Kristensen. Der Post-Hardcore von Wolfes Like Us ist nicht ganz so brachial wie der Sound der Vorgängerbands und tendiert streckenweise schon fast in Richtung Alternative Rock. Aufgenommen hat das Album Kvelertak-Gitarrist Bjarte Lund Rolland, gemischt hat die zehn Tracks Kowloon Walled City-Sänger Scott Evans. Gute Scheibe.
WH
8 von 9 Punkten