.rcn - event & music – Seit 28 Jahren gratis! Wir rocken die Metropolregion Nürnberg!

Die Infos zur neuen Datenschutzverordnung lest Ihr ganz unten auf der Seite oder über diesen Direktlink:
Hinweise zum Datenschutz auf www.rcnmagazin.de


NEUIGKEITEN/AKTUELLES EINZELANSICHT

MONTAG EINSENDESCHLUSS: .rcn präsentiert: 17. THALMÄSSINGER MUSIC ADVENTURE, FR/SA 26.-27.10.2018, THALMÄSSING

Oktoberfest kann jeder! Traditionell wird beim nordbayrischen Electro-Festivalsommer in Thalmässing die Lampe ausgemacht oder man schießt sich als Publikum dort vor Ort völlig keusch und alkoholfrei mit Bionade selber alle Lampen aus. Ihr kennt das alljährliche TMA noch nicht? Thalmässing liegt im Altmühltal unweit des fränkischen Seenlandes und die örtlichen Veranstalter haben immer ein feines Händchen für ihr Publikum, um zu einer absolut untypischen Zeit massenhaft junge Leute in ein zufriedenes Feiervolk zu verwandeln. Wie schon im Vorjahr geht die junge Veranstaltergarde dieses Jahr einen neuen Weg und macht aus den beiden Tagen gleich ein doppelt geschmeidiges Tanzboden-Setup. Läuft...
MONTAG EINSENDESCHLUSS: .rcn präsentiert: 17. THALMÄSSINGER MUSIC ADVENTURE, FR/SA 26.-27.10.2018, THALMÄSSING

.rcn präsentiert: 17. THALMÄSSINGER MUSIC ADVENTURE

Freitag, 26.10.2018
Gestört aber GeiL, Mike Candys, Ferris Hilton (Deichkind), Louis Garcia, Jay Cee
Konzertabend, VVK 17 Euro, AK 20 Euro

Samstag, 27.10.2018
Mashup Germany, DJ El Mar inkl. 90er Party und Becksspecial
AK 7 Euro (kein VVK)

Wochenendticket: 22 Euro

Wo?
Lesch Halle, Äußere Nürnberger Straße 1, 91177 Thalmässing
Infos zu Anfahrt, Jugendschutz, VVK: www.music-a.de

Wir verlosen 3x2 Karten ab Einsendeschluss Montag, 22.10.2018

-Direktklick auf  verlosung@rcnmagazin.de (Namen, Betreff THALMÄSSINGER MUSIC ADVENTURE und Telefonnummer für eine spätere Gewinnbenachrichtigung nicht vergessen), Preisfrage (Teilnahme freiwillig, ohne Auswirkung auf Gewinn):  Eure PLZ?

Infos:

Oktoberfest kann jeder! Traditionell wird beim nordbayrischen Electro-Festivalsommer in Thalmässing die Lampe ausgemacht oder man schießt sich als Publikum dort vor Ort völlig keusch und alkoholfrei mit Bionade selber alle Lampen aus. Ihr kennt das alljährliche TMA noch nicht? Thalmässing liegt im Altmühltal unweit des fränkischen Seenlandes und die örtlichen Veranstalter haben immer ein feines Händchen für ihr Publikum, um zu einer absolut untypischen Zeit massenhaft junge Leute in ein zufriedenes Feiervolk zu verwandeln. Wie schon im Vorjahr geht die junge Veranstaltergarde dieses Jahr einen neuen Weg und macht aus den beiden Tagen gleich ein doppelt geschmeidiges Tanzboden-Setup. Gleichzeitig wurden die Ticketpreise um bis zu 8 EUR gesenkt! Läuft...

FREITAG, 26.10.2018 – GESTÖRT ABER GEIL, MIKE CANDYS, FERRIS HILTON

Jay Cee wird am Freitag den früheren Konzertabend als  Start Up mit Vocal, Funky, Elektro oder Classic House anheizen. DJ Karrieren beginnen meistens am Discoabend in der Schule mit Kassettenrecorder, Tonbandgerät, Walkman und Mikrofon, bei Louis Garcia war es nicht anders, aber er schaffte den Sprung zum Produzent mit eigenen Songs. Und dies nicht unerfolgreich, womit er an zweiter Stelle an diesem Abend steht. Es folgt die Topbesetzung des Abends, das Sangershausener DJ Duo Nico und Spike, besser bekannt als „Gestört aber GeiL“, die sich mit Electro und House hoch oben ins Billing beim renommierten „Sonne Mond Sterne“ geschraubt haben. Feuer-, Licht- & Konfetti-Elemente gehören bei ihnen zur Show wie die Kirsche auf die Sahne. Eine Steigerung gibt es noch: Wenn der Mann mit der Smiley Maske die Bühne betritt, legt mit Mike Candys einer der erfolgreichsten Electro-House Produzenten Europas auf. Das beste am Schluss: Es reicht (Deichkind) in Klammern hinter seinem Namen, aus dem Hip Hoppenden Ferris MC wurde Ferris Hilton, die breitere Variante von Paris Hilton quasi. Sein Hormonhaushalt ist auf Kreativität ausgelegt, neben Sprechgesang kann er auch Schauspieler, Produzent und DJ. Dass er seit 2008 bei Deichkind mitmischt, gehört zur Allgemeinbildung. Kommt noch was danach? Ja, Zeit fürs Frühstücken.

SAMSTAG, 27.10.2018 – MASHUP GERMANY

Samstag werden die abgekühlten Tanzbeine dann wieder gebraucht, denn ein alter bekannter vom letzten Jahr steht an den Decks bereit. Mixing-Könner "BenStilller“, besser bekannt als Mashup-Germany, kann man mittlerweile als State Of The Art bezeichnen, wenn es um genreübergreifende Musikinnovation geht. Bekannte Stücke mit ziemlich glücklicher Hand in einen völlig neuen musikalischen Kontext zu setzen, ist sein Alleinstellungsmerkmal. Neben Clubs in internationalen Metropolen ist er auch mit Festivalbühnen firm. Thalmässing wird hüpfen, das hat er die letzten beiden Jahre schon bewiesen!

ANREISE:

Für die Besucher aus der direkten Umgebung fahren wie gewohnt Shuttlebusse zum Veranstaltungsort und auch zurück. Wer mit dem Auto kommt: am besten über die A9, Ausfahrt Sindersdorf oder Greding, dann Richtung Thalmässing, ab dort ist alles beschrieben. Zum Vorverkauf: Karten für den Freitag (26.10.) kosten 17,00 EUR plus Gebühren, Schnäppchenjäger greifen zum 2-Tages-Ticket für 22,00 EUR plus Gebühren. Am zweiten Abend gibt es nur Abendkasse mit 7 EUR. Und noch mal: Thalmässing hat als einer der wenigen Anbieter die Festivalpreise jedes Jahr gleich niedrig! Word!

__

Wollt Ihr in Zukunft keine Verlosung verpassen?

-Abonniert unseren  VERLOSUNGSNEWSLETTER (klicken)
-Oder klickt auf Facebook "Gefällt mir" bei Rcn_nuernberg und erhaltet -je nachdem wie Facebook gerade will :-)- auf unserer Pinnwand jeweils eine Erinnerung kurz vor Einsendeschluss.