.rcn - event & music – Seit 28 Jahren gratis! Wir rocken die Metropolregion Nürnberg!

Die Infos zur neuen Datenschutzverordnung lest Ihr ganz unten auf der Seite oder über diesen Direktlink:
Hinweise zum Datenschutz auf www.rcnmagazin.de


NEUIGKEITEN/AKTUELLES EINZELANSICHT

MORGEN, SONNTAG 22.04., EINSENDESCHLUSS: .rcn präsentiert: COMEBACK KID, MO. 23.04.2018, SCHWEINFURT STATTBAHNHOF

Old School HC mit melodischen Passagen von einer der populärsten Bands aus dem Genre! Wo andere sich zu sehr in linken Themen verzetteln, vergessen die Kanadier von Comeback Kid nicht, auch mal über Gefühle zu singen. Und treffen damit den Nerv der Kids wie keine andere Band. Bisher war "Die Knowing" aus 2014 das Maß aller Dinge, doch "Outsider" überraschte 2017. Statt die Songs schnell herunter zu brettern gab es Hymnen, wenn das Genre irgendwo weiter entwickelt wird, dann hier! Mit im Boot: Malevolence, Knocked Loose, Obey The Brave und Mass Worship.
MORGEN, SONNTAG 22.04., EINSENDESCHLUSS: .rcn präsentiert: COMEBACK KID, MO. 23.04.2018, SCHWEINFURT STATTBAHNHOF

.rcn präsentiert: COMEBACK KID

Supports: Malevolence, Knocked Loose, Obey The Brave und Mass Worship

Montag, 23. April 2018

Schweinfurt, Stattbahnhof, großer Saal


Beginn: 19:00 Uhr
Einlass: 18:30 Uhr

Tickets im VVK ab: 29,50 EUR (zzgl. evtl. Gebühren)
AK: 30 EUR
Oder bei STATTBAHNHOF TICKETSHOP

Wir verlosen 3x2 Karten ab Einsendeschluss Sonntag, 22.04.2018

-Direktklick auf  verlosung@rcnmagazin.de (Namen, Betreff COMEBACK KID und Telefonnummer für eine spätere Gewinnbenachrichtigung nicht vergessen), Preisfrage (Teilnahme freiwillig, ohne Auswirkung auf Gewinn):  Eure aktuelle Lieblingsband?

Info:

Video "Surrender Control": https://www.youtube.com/watch?v=XQInfX7LyaE

 

.rcn Magazin CD-Rezis der letzten Alben:

HARDCORE
COMEBACK KID
OUTSIDER
NUCLEAR BLAST / WARNER

Nach gut drei Jahren gibt es nach dem starken letzten Album „Die Knowing” neues Material der Hardcore-Koryphäen Comeback Kid. Nach dem ersten Durchgang war ich ziemlich überrascht. Statt durchgehendem Tempo und kurzer Gesamtspielzeit präsentiert sich „Outsider“ als durchgängiger, fast hymnischer Koloss, der voraussichtlich, wie so viele Alben in letzter Zeit, einen Umbruch in der Szene einläuten werden. Ich bin noch nicht vollkommen schlüssig, was ich von der Platte halten soll, aber bin mir zu hundert Prozent sicher, dass es live verdammt gut ankommen wird, auch, wenn es zu Beginn viel Schelte für die melodischere Schiene geben wird.
MIM  7 von 9

HARDCORE
COMEBACK KID
DIE KNOWING
VICTORY REC. / SOULFOOD

Nach vier Jahren liefern die kanadischen Hardcorepunks  von Comeback Kid ein Brett ab, dass es die Astlöcher aus dem Ahorn feuert. Ihnen ist es doch tatsächlich gelungen ihre Liveenergie auf dem vierten Studioalbum "Die Knowing" fast perfekt einzufangen. Ein geniales Songwriting trifft auf eine pyroglastischen Soundsturm der einem schon nach dem zweiten Song eingeholt hat und überrollt. Nackenbrecher in Highspeed treffen auf klassische Midtempo-Mosher und bilden ein fulminates Hardcorebrett, dass wohl zu den Besten in 2014 gehören wird. Für Fans von H2O oder A Wilhelm Scream Pflichtkauf, alle anderen müssen ein Ohr riskieren!
ANS   8 von 9

HARDCORE
COMEBACK KID
SYMPTOMS AND CURES
VICTORY RECORDS / SOULFOOD

Auf dieses Album hat die Hardcore Gemeinde schon sehnlichst gewartet und niemand wird enttäuscht sein. Durch eine gekonnte Kombination von viel Old- und etwas New-School beweisen die Kanadier mit ihrem auf Victory Records bereits dritten Full-Length Album und insgesamt fünften Release abermals, dass Sie ganz weit oben in der Hardcore-Punk Liga mitspielen. In 40 Minuten werden 11 wütende und dennoch gewohnt melodische Songs rausgepowert,  deren großartige Singalongs gepaart mit der druckvollen und reiferen Stimme von Sänger Andrew Neufeld immer wieder zum mitgröhlen einladen. Oktober / November gibt’s diese Bombe dann auch live zu genießen.
THA  7 von 9

Mit melodischem Hardcore-Punk der alten Schule spielen sich Comeback Kid durch die Metal- und Hardrock-Szene. Die in Kanada gegründete Formation veröffentlichte 2003 ihr Debütalbum „Turn It Around“. 2010 erschien ihr viertes Studioalbum „Symptoms And Cures“ auf dem kanadischen Label Distort Entertainment. Die Kanadier um Sänger Andrew Neufeld waren bereits mit Größen wie Terror, Rise Against, Sick Of It All und Walls Of Jericho auf Tour.

__

Wollt Ihr in Zukunft keine Verlosung verpassen?

-Abonniert unseren  VERLOSUNGSNEWSLETTER (klicken)
-Oder klickt auf Facebook "Gefällt mir" bei Rcn_nuernberg und erhaltet -je nachdem wie Facebook gerade will :-)- auf unserer Pinnwand jeweils eine Erinnerung kurz vor Einsendeschluss