.rcn - event & music – Seit 30 Jahren gratis! Wir rocken Franken!

Die Infos zur neuen Datenschutzverordnung lest Ihr ganz unten auf der Seite oder über diesen Direktlink:
Hinweise zum Datenschutz auf www.rcnmagazin.de

NEUIGKEITEN/AKTUELLES EINZELANSICHT

.RCN 237 CD Rezi INDIE: THE SUBWAYS - YOUNG FOR ETERNITY & ALL OR NOTHING (REISSUES)

.RCN 237 CD Rezi INDIE: THE SUBWAYS - YOUNG FOR ETERNITY & ALL OR NOTHING (REISSUES)
INDIE
THE SUBWAYS
YOUNG FOR ETERNITY & ALL OR NOTHING (REISSUES)
BMG / WARNER
(VÖ: 27.03.2020)


Am 4.7.2005 erschien “Young for Eternity” und das britische Trio wurde schlagartig bekannt. Nicht zuletzt durch die Songs “Rock & Roll Queen” oder “Oh Yeah”, letzterer vertonte eine Werbekampagne von Hugo Boss. Passend zum 15-jährigen Jubiläum wird die CD in einer Sonderedition neu auf dem Markt gebracht. Auf einer zweiten CD werden zahlreiche B-Sides, bislang unveröffentliche Raritäten, Mitschnitte von Sessions und Live-Aufnahmen veröffentlicht. Scheint aber nicht genug Material für die Fans zu sein, denn Gleiches macht man mit dem Zweitwerk. Auch die 2008er Veröffentlichung “All or Nothing” wird als Sonderedition nach dem selben Muster, aber ohne Jubiläums-Anlass, jetzt auf dem Markt geworfen. Nachdem die beiden CDs Standard in jeder Indiesammlung sind, stellt sich die Frage, ob die zusätzliche CD Kaufanreiz genug ist. Schließlich wird sich die Band ja 2005 und 2008 was dabei gedacht haben, manche Aufnahmen nicht zu veröffentlichen.
ROHO
6 von 9 Punkten