.rcn - event & music – Seit 28 Jahren gratis! Wir rocken die Metropolregion Nürnberg!

Die Infos zur neuen Datenschutzverordnung lest Ihr ganz unten auf der Seite oder über diesen Direktlink:
Hinweise zum Datenschutz auf www.rcnmagazin.de


NEUIGKEITEN/AKTUELLES EINZELANSICHT

CD REZI KÖLNER POWERPOP: KEEGAN

CD REZI KÖLNER POWERPOP: KEEGAN
CD REZI KÖLNER POWERPOP
KEEGAN
FAMOUS LAST WORDS
BELLFIRE / BELLAPHON

Keegan? Gute Freunde kann niemand trennen? Dann macht es bumm? Nein, keine Angst, Fußball-Altstar Kevin Keegan, der in den Siebzigern für den HSV auf Torjagd ging, hat seine Gesangskarriere nicht noch mal gestartet, nachdem er 1979 mit dem Song „Head Over Heels in Love“ bis auf Platz 10 der deutschen Charts schoss. Hinter dem Pseudonym Keegan stecken vier Jungs aus Köln, die sich wohl nach dem legendären britischen Kicker benannt haben. Ihr Powerpop hat auch nicht viel mit den Schlagern singender Kicker zu tun. Ein bisschen Britpop, ein bisschen Nineties-Indierock, ein bisschen Glam. Immer gut gelaunt, immer locker, flockig nach vorne. Produziert vom deutschen Indie-Papst Guido Lucas (Blackmail, Harmful, Scumbucket) klingen die 16 Songs wie ein Album aus der großen Zeit deutscher Indie-Bands wie Miles, Tomte oder Samba. Wollen wir hoffen, dass es nicht die „Famous Last Words“ von Keegan sind. Wäre schade!
Wolfram Hanke
8
von 9 Punkten