.rcn - event & music – Seit 28 Jahren gratis! Wir rocken die Metropolregion Nürnberg!

Die Infos zur neuen Datenschutzverordnung lest Ihr ganz unten auf der Seite oder über diesen Direktlink:
Hinweise zum Datenschutz auf www.rcnmagazin.de


NEUIGKEITEN/AKTUELLES EINZELANSICHT

MONTAG EINSENDESCHLUSS: .rcn präsentiert: CALLEJON, DO. 21.02.2019, HIRSCH-NBG.

"Komm, wir geh'n, komm, wir geh'n zusamm'n den Bach runter!" ist eine markante Textzeile von Alligatoah aus dem Song "Willst Du". Den und viele andere relevante Tracks aus der Ecke aktueller deutscher Hip Hop covern Callejon auf ihrem neuen Album (VÖ 4. Januar 2019) "Hartgeld im Club". Das Album ist einfach grandios: Songs von K.I.Z., Sido, Bonez MC / RAF Camora, Casper oder von den Gaffa-Anarchisten Deichkind drücken Euch als Metalcoreversionen den Schmalz aus den Ohren. Live wird das noch mehr können, denn die junge Hartwurstgeneration hört sowieso ohne Genregrenzen. Ein Abend wie ein Fest mit den Bühnentieren aus Düsseldorf, wer Eskimo Callboy schon gut fand, hat hier anwesend zu sein. Sonst: Haftbefehl!
MONTAG EINSENDESCHLUSS: .rcn präsentiert: CALLEJON, DO. 21.02.2019, HIRSCH-NBG.

.rcn präsentiert: CALLEJON

"Hartgeld im Club"-Tour

Support: ANTIFUCHS

Donnerstag, 21.02.2019

HIRSCH, Nürnberg

Beginn: 20:00 Uhr
Einlass: 19:00Uhr

Tickets ab 29,50 €

ONLINE VVK ÜBERSICHT HIER KLICKEN

Wir verlosen 3x2 Karten ab Einsendeschluss Montag, 18.02.2019

-Direktklick auf  verlosung@rcnmagazin.de (Namen, Betreff CALLEJON und Telefonnummer für eine spätere Gewinnbenachrichtigung nicht vergessen), Preisfrage (Teilnahme freiwillig, ohne Auswirkung auf Gewinn): Euere aktuelle Lieblingskneipe?

INFO:

Dass Callejon plus Deutschrap durchaus funktioniert haben nicht zuletzt die Kollaborationen mit K.I.Z für die Singles P*rn From Spain I + II gezeigt. Mit Cover-Versionen von Marteria, SXTN, Bonez MC & RAF Camora oder Deichkind ersetzen Callejon auf „Hartgeld im Club“ nun tanzbare Beats mit harten Riffs und Rap-Vocals mit ordentlichen Metal-Shouts.

VIDEO:
CALLEJON - Was Du Liebe Nennst (OFFICIAL VIDEO)
https://youtu.be/8O-XH7XLVC4

Rezi aus dem aktuellen .rcn Magazin:

HIP ODER HOP METALCORE
CALLEJON
HARTGELD IM CLUB
CENTURY MEDIA / SONY
VÖ: 04.01.2019

Die provokanten Düsseldorfer Metalcore Separatisten Callejon zaubern nach "Man spricht deutsch" nun die zweite feindliche Übernahme anderer Genres aus dem Hut. "Hartgeld im Club" verpasst als ihr zweites „Kallejon Koveralbum“ bekannten Songs aus dem deutschen Hip Hop eine gesunde Härte aus Gitarrenwänden und giftigen Metalcore Shouts und kann so richtig was! Mal im Ernst: Macht sich beim jungen Hartwurstpublikum eigentlich irgendjemand noch Gedanken um Grenzen von Hörgewohnheiten? Hip Hop und Metal(core) gleichzeitig abzufeiern gehören hier zum guten Ton und ich als alter Sack und Freigeist kann den meist gelungenen Versionen voll folgen. Die Platte drückt einen gegen die Wand, und Highlights wie „Urlaub Fürs Gehirn“ von K.I.Z., „Schlechtes Vorbild“ von Sido oder Caspers "So perfekt" machen einfach Laune. Auf der Eigenkomposition "Porn From Spain" (bereits die 3. Version) mischt sogar Ice-T mit. Der Gig im Hirsch am 21. Februar ist Pflicht, sonst Haftbefehl!  EF  8

FB Event: https://www.facebook.com/events/271789176990799/

Band:
BASTIBASTI – Vocals
BERNHARD HORN – Guitars
CHRISTOPH “KOTSCHE” KOTERZINA – Guitars
THORSTEN BECKER – Bass
MAX “KOTZE” KOTZMANN – Drums

https://www.facebook.com/callejon/

http://www.callejon.de/

https://www.instagram.com/callejon_official/

___

Wollt Ihr in Zukunft keine Verlosung verpassen?

-Abonniert unseren  VERLOSUNGSNEWSLETTER (klicken)
-Oder klickt auf Facebook "Gefällt mir" bei Rcn_nuernberg und erhaltet -je nachdem wie Facebook gerade will :-)- auf unserer Pinnwand jeweils eine Erinnerung kurz vor Einsendeschluss