.rcn - event & music – Seit 30 Jahren gratis! Wir rocken Franken!

Die Infos zur neuen Datenschutzverordnung lest Ihr ganz unten auf der Seite oder über diesen Direktlink:
Hinweise zum Datenschutz auf www.rcnmagazin.de

NEUIGKEITEN/AKTUELLES EINZELANSICHT

.RCN 240 CD Rezi KRAKAUER PUNKROCK: CF98 - DEAD INSIDE

.RCN 240 CD Rezi KRAKAUER PUNKROCK: CF98 - DEAD INSIDE
KRAKAUER PUNKROCK
CF98
DEAD INSIDE
SOUND SPEED RECORDS / EIGENVERTRIEB
(VÖ: 07.08.2020)

 
Kaum zu glauben, aber diese Band kommt aus Krakau / Polen und nicht aus Orange County, Santa Cruz oder San Francisco. Ähnlich wie Sewer Rats aus Köln, die man auch auf den ersten Blick für kalifornische Surf-Punks hält. CF98 - originellerweise benannt nach dem chemischen Element Californium - stehen für High-Energy-Melodycore wie von Lagwagon oder Good Riddance. Schnell, catchy, lebensbejaend. Entscheidender Unterschied: das Mikro bedient Frontfrau Karolina Duszkiewicz. Also eher Bombpops oder Bad Cop Bad Cop. Stammgäste beim Mighty Sounds in Tschechien oder dem Punkrock Holiday in Slowenien kennen die Band wahrscheinlich schon lange. Produziert hat die EP mit sieben Songs Ishay Berger, Gitarrist der israelischen Punk-Band Useless ID, die bei Fat Mike unter Vertrag stehen. In den Texten von CF98 geht es um Feminismus, Gender-Gerechtigkeit oder Konsumkritik. Ein bisschen linksorientierter Punkrock tut dem erzkonservativen Polen ziemlich sicher gut. Die Band gibts übrigens schon seit 7 Jahren, in dieser Zeit haben sie schon fünf Alben und zwei EPs veröffentlicht. Und die kenne ich nicht? Pfff!
WH
7 von 9 Punkten