.rcn - event & music – Seit 30 Jahren gratis! Wir rocken Franken!

Die Infos zur neuen Datenschutzverordnung lest Ihr ganz unten auf der Seite oder über diesen Direktlink:
Hinweise zum Datenschutz auf www.rcnmagazin.de

NEUIGKEITEN/AKTUELLES EINZELANSICHT

.RCN 237 CD Rezi HEAVY R’N’R: BOMBS OF HADES - PHANTOM BELL

.RCN 237 CD Rezi HEAVY R’N’R: BOMBS OF HADES - PHANTOM BELL
HEAVY R’N’R
BOMBS OF HADES
PHANTOM BELL
BLACK LODGE RECORDS / SOUND POLLUTION
(VÖ: 17.04.2020)


Angefangen haben Bombs Of Hades als klassische Death Metal-Band. Inzwischen haben die vier Jungs aus dem schwedischen Västerås diesen herrlichen Motörhead-Vibe in ihren Sound eingebaut, der vor allem viele norwegischen Bands wie Kvelertak oder The Good, The Bad And The Zugly auszeichnet. Kurz bevor sie dieses Jahr ihr fünftes Studioalbum raushauen, legen sie mit "Phantom Bell" schon mal eine EP als Vorbote auf die Theke. Vier tonnenschwere Songs, von denen zwei Covers sind. Zum einen vom US-Songwriter Townes van Zandt, zum anderen von der Flower Travellin’ Band aus Japan. Sänger und Gitarrist Jonas Stålhammar ist übrigens kein Unbekannter in der schwedischen Metalszene. Er war unter anderem Mitglied bei Crippled Black Phoenix und spielt aktuell auch bei At The Gates. Der weiß einfach, wie es geht. Fans von Entombed oder Wolfbrigade können bei dieser Scheibe bedenkenlos zugreifen.
WH
7 von 9 Punkten