.rcn - event & music – Seit 30 Jahren gratis! Wir rocken Franken!

Die Infos zur neuen Datenschutzverordnung lest Ihr ganz unten auf der Seite oder über diesen Direktlink:
Hinweise zum Datenschutz auf www.rcnmagazin.de

NEUIGKEITEN/AKTUELLES EINZELANSICHT

OBACHT! MORGEN, SONNTAG DVD- UND FILMBÖRSE AM 23.02.2020, NBG. MEISTERSINGERHALLE, AB 18

Es ist wieder soweit: Hier gibt es Schnäppchen und auch die Händler haben sicher wieder so einige Gimmicks im Gepäck! Außerdem geht das Retrofieber um und alle Kultlabels für Filmsammler abseits des Netflix-Serienoverkills treffen sich traditionell bei der Filmbörse in der Nürnberger Meistersingerhalle. Seit mittlerweile 22 Jahren sind hier ausgeschlafene Händler am Start, deren Angebot jeden Filmliebhaber inspiriert, der sich bewusst abseits vom Mainstream bewegt und seinen Geschmack durch Klasse statt Masse definiert. 11-15- Uhr, 5 Euro, ab 18!
OBACHT! MORGEN, SONNTAG DVD- UND FILMBÖRSE AM 23.02.2020, NBG. MEISTERSINGERHALLE, AB 18

Zwei Pärchen sitzen im Szenecafé und trinken Holunderlimo und Mate, der hausgemachte Kuchen schmeckt, die nachhaltige Unterhaltung funzt… Marie: „Ach weißt du, Marc und ich haben unseren Fernseher wegen maßvollem Medienkonsum schon lange weggegeben. Auch der Kinder wegen später mal.“ Wenn beide dann zuhause sind, klappen Marc und Marie ihr Notebook auf und schauen Netflix Serien. Man kann maßvollen Medienkonsum auch auf andere Art und Weise regeln. Zum Beispiel durch den Besuch der DVD- und Filmbörse in der Nürnberger Meistersingerhalle. Dort gibt es gesuchte Independentfilme  und Blockbuster aus Zeiten, als so ein Film noch für sich alleine stand, und nicht schnell eine Web-TV-Serie hinterher gedreht wurde. Gehen Sie davon aus, dass die anwesenden Händler so einiges im Gepäck haben! Außerdem geht das Retrofieber um und alle Kultlabel-Filmsammler abseits des Netflix-Serienoverkills treffen sich traditionell bei der Filmbörse in der Nürnberger Meistersingerhalle. Seit mittlerweile 23 Jahren sind hier ausgeschlafene Händler am Start, deren Angebot jeden Filmliebhaber inspiriert, der sich bewusst abseits vom Mainstream bewegt und seinen Geschmack durch Klasse statt Masse definiert. Egal ob Filme aus Deutschland, Hongkong, Japan, Thailand oder den USA. Egal ob Hollywood-Produktion, Kultfilm oder Arthouse Production. Egal ob Action, Komödie, Spaghettiwestern, Horror oder gar Erotik.

Der Zutritt ist ab 18 Jahren und los geht’s am 23.02.2020 von 11:00 Uhr - 15:00 Uhr. Eintritt kostet 5 EUR. Mehr: www.darkeyespromotion.de  und  Facebook: filmboerse