.rcn - event & music – Seit 28 Jahren gratis! Wir rocken die Metropolregion Nürnberg!

Die Infos zur neuen Datenschutzverordnung lest Ihr ganz unten auf der Seite oder über diesen Direktlink:
Hinweise zum Datenschutz auf www.rcnmagazin.de


NEUIGKEITEN/AKTUELLES EINZELANSICHT

FREITAG EINSENDESCHLUSS: .rcn präsentiert: PHIL CAMPBELL AND THE BASTARD SONS, MO. 03.12.2018, NÜRNBERG, HIRSCH

Was passierte mit dem Rest von Motörhead, als der allmächtige Lemmy starb? Drummer Mickey Dee heuerte bei den Scorpions an, und der langjährige Gitarrist Phil Campbell wurde erst einmal Privatier und machte nur noch sporadisch Musik. Doch bald änderte sich das, als er mit seinen Söhnen und einem jungen Sänger seine eigene Band aus der Taufe hob. Sie spielen schön abwechslungsreichen, erfrischenden Heavy- und Hardrock und kamen mit ihrem ersten Longplayer auch gleich bei Nuclear Blast unter Vertrag. Wer 32 Jahre bei Motörhead gespielt hat ist entspannt. Der Waliser strahlte das auch über die ganzen Jahre vorher aus, Anfang Dezember gastiert Papa und Söhne plus Sänger im Nürnberger Hirschen. Pflichttermin für Motörköpfe und Artverwandte!
FREITAG EINSENDESCHLUSS: .rcn präsentiert: PHIL CAMPBELL AND THE BASTARD SONS, MO. 03.12.2018, NÜRNBERG, HIRSCH

.rcn präsentiert: PHIL CAMPBELL AND THE BASTARD SONS

Montag, 03.12.2018

Nürnberg, HIRSCH

Beginn: 20:00 Uhr
Einlass: 19:00 Uhr

Tickets ab 29,45€
Abendkasse tba.
VVK: Concertbüro Franken

Wir verlosen 3x2 Karten ab Einsendeschluss Freitag, 30.11.2018

-Direktklick auf  verlosung@rcnmagazin.de (Namen, Betreff PHIL CAMPBELL AND THE BASTARD SONS und Telefonnummer für eine spätere Gewinnbenachrichtigung nicht vergessen), Preisfrage (Teilnahme freiwillig, ohne Auswirkung auf Gewinn): Euer aktuelles Lieblings-Restaurant?

Info:

.rcn Rezi:

PHIL CAMPBELL AND THE BASTARD SONS
THE AGE OF ABSURDITY
NUCLEAR BLAST RECORDS
HARDROCK

War die letztjährige Debüt-EP noch mehr oder weniger „Motörhead, the next generation“ und hat vorwiegend „geht-so“-Rezis bekommen, hat bis zum ersten Langspieler jetzt die von vielen erhoffte Entwicklung stattgefunden. Das mit den Generationen ist ja wörtlich zu nehmen, schließlich ist Phil Campbell hier mit seinen Söhnen Todd, Dane und Tyla zugange. Diese Bande spielt erfrischenden Heavy- und Hardrock, schön abwechslungsreich, wobei jeder Song seinen eigenen Charakter hat – mal punkig, mal bluesig, mal alternativ, mit der unverbrauchten Stimme von Neil Starr auch immer etwas grungig. Der eine oder andere Biker-Song hätte vielleicht noch zu ihnen gepasst, aber sie machen entspannt ihr Ding und das ist echt gute Musik.
VÖ: 26.01.2018
MIB
7
von 9 Punkten

Presseinfo:

PHIL CAMPBELL AND THE BASTARD SONS bildet sich aus MOTÖRHEAD-Gitarristen Phil Campbell mit seinen Söhnen Todd, Dane und Tyla sowie dem Sänger Neil Starr. Die Geburtsstunde von PHIL CAMPBELL AND THE BASTARD SONS war im August 2016 beim legendären Wacken Festival in Deutschland. Seitdem hat die Band eine selbstbetitelte EP veröffentlicht und bereits zahlreiche Headlineshows und Festivals in ganz Europa gespielt. Außerdem begleiteten sie auf 2 separaten Touren im November/Dezember 2016 SAXON und im Juni 2017 GUNS N 'ROSES, wo die Band vor Hunderttausenden Fans in einigen der größten Stadien Europas auftrat! Neben einigen anderen Festivalshows auf dem Hellfest, dem Sweden Rock, dem Download Festival und anderen, verbrachte die Band den Rest des Sommers 2017 damit, ihr Debütalbum »The Age Of Absurdity« aufzunehmen, das am 26.1.2018 über Nuclear Blast veröffentlicht wurde.

www.philcampbell.net/

VIDEO: PHIL CAMPBELL AND THE BASTARD SONS - Dark Days (OFFICIAL VIDEO) https://www.youtube.com/watch?v=VyuYVuyysdM&feature=youtu.be

__

Wollt Ihr in Zukunft keine Verlosung verpassen?

-Abonniert unseren  VERLOSUNGSNEWSLETTER (klicken)
-Oder klickt auf Facebook "Gefällt mir" bei Rcn_nuernberg und erhaltet -je nachdem wie Facebook gerade will :-)- auf unserer Pinnwand jeweils eine Erinnerung kurz vor Einsendeschluss.