.rcn - event & music – Seit 28 Jahren gratis! Wir rocken die Metropolregion Nürnberg!

Die Infos zur neuen Datenschutzverordnung lest Ihr ganz unten auf der Seite oder über diesen Direktlink:
Hinweise zum Datenschutz auf www.rcnmagazin.de


NEUIGKEITEN/AKTUELLES EINZELANSICHT

MORGEN EINSENDESCHLUSS: .rcn präsentiert: (An Evening With) NATHAN GRAY, MI. 13.03.2019, NBG. - Z-BAU

Nathan Gray ist die Stimme von Boysetsfire und neben seiner Hauptband nun schon ein paar Jährchen auch solo auf Tour. Am 8. Februar brachte er zwei seiner intimen und intensiven Soloshows als Livealbum namens "Live in Wiesbaden / Iserlohn" auf dem Boysetsfire Eigenlabel End Hits Records heraus. Das Ganze gibt es jetzt auch wieder auf Tour: Drei Musiker(innen), eine akustische und eine E-Gitarre und ein Cello plus Elektronik & Co. sorgen für Gänsehautatmosphäre mit einem intellektuell-routinierten Frontmann, der sein Inneres nach außen stülpt, politisch korrekt das Herz am rechten (linksgerichteten) Fleck hat und nicht zuletzt auch musikalisch mit seiner Begleitband ganz eigenständige Soundsphären zu einem abendfüllendem Konzerterlebnis formt. Es hat schon seinen Grund, dass seine vergangenen Gastspiele in der Noris schnell ausverkauft waren. P.S.: Über den Support Norbert Buchmacher werdet Ihr demnächst im .rcn mehr lesen!
MORGEN EINSENDESCHLUSS: .rcn präsentiert: (An Evening With) NATHAN GRAY, MI. 13.03.2019, NBG. - Z-BAU

.rcn präsentiert: NATHAN GRAY

"An evening with Nathan Gray plus support"

Support: Norbert Buchmacher

Mittwoch, 13.03.2019

Nürnberg, Z-Bau, Galerie

Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

Tickets im VVK ab 26,40 EUR

VVK Online:
Reservix VVK Z-Bau

Abendkasse: Tba.

Wir verlosen 3x2 Karten ab Einsendeschluss Dienstag, 12.03.2019

-Direktklick auf  verlosung@rcnmagazin.de (Namen, Betreff NATHAN GRAY und Telefonnummer für eine spätere Gewinnbenachrichtigung nicht vergessen), Preisfrage (Teilnahme freiwillig, ohne Auswirkung auf Gewinn): Dein aktueller Lieblings-Plattendealer?

Info:

NATHAN GRAY - Ebbing Of The Tide Live In Wiesbaden (Official Video)
https://youtu.be/1UpYehDUzzs


Rezis aus unserem .rcn Magazin:

DARK POP
NATHAN GRAY
LIVE IN WIESBADEN / ISERLOHN
END HITS RECORDS / CARGO
VÖ 08.02.2019

Zwei besondere Konzerte, aufgenommen Ende Mai 2018. Das eine in der Ringkirche in Wiesbaden, das andere in der Dechenhöhle in Iserlohn. Aufgenommen in einzigartigen Atmosphären. Gray singt eigene Songs, aber auch Stücke seiner Hauptband Boysetsfire. Spärlich begleitet, zum einen durch den Sisters Of Mercy-Gitarristen Ben Christo, zum anderen durch die international erfolgreiche Cellistin Isabelle Klemt. Die intensive Akustik wird inhaltlich noch dadurch gesteigert, dass Nathan Gray zwischen den Songs ungewöhnlichen Seelenstriptease betreibt. Er redet wie in einer offenen Therapiesitzung über Depressionen oder Missbrauchserfahrungen aus seiner Kindheit. Gänsehaut kommt bei allen Schweinfurtern auf, wenn er den Song „Leap Year Of Faith“ von Red Tape Parade covert. Ein Song, der an der verstorbenen Sänger Wauz erinnert. Zu den beiden Audio-CDs gibt’s noch eine DVD mit bewegten und bewegenden Bildern dazu.
WH
8

Liverezi 2015 Club Stereo:

NATHAN GRAY (SUPPORT: SYNDROME)
17.08.2015, CLUB STEREO, NÜRNBERG

Ein Abend voller musikalischer Darbietungen, die mich persönlich in meinem Verständnis der Anfänge und Grenzen der Musik irgendwie reformiert haben. Begonnen hat er mit dem Supporter Syndrome, der zwar mit seinem 28-minütigen „Song“ sehr auf die Grenzwerte der Aufmerksamkeitsspanne und Tragfähigkeit der Kniegelenke ging, aber irgendwie auch atmosphärisch eine gute Vorlage für folgendes bieten konnte. Vermutlich am leichtesten zu beschreiben als ein meditativ angehauchtes Intrumental-Konzeptprojekt der One-Man-Band, welches vor allem durch die visuelle Untermalung beeindruckte: American Beauty-Plastiktüten-Sequenzen in 30 Sekunden dauerndem Abspann strichen über die Leinwand im Hintergrund, während die Frequenzen dadurch in den Vordergrund rückten. Nathan Gray knüpfte an die Komplexität an, allerdings mit verminderter Schwere und mehr Humor. Und generell mehr Kommunikation. Auch er verfolgte ein Konzept mit seinem sakralen Rednerpult und einem schreinartigen Tisch in der Ecke mit Kerzen und Totenschädel, das im Weitwinkel natürlich perfekt zu den düsteren Tönen der Solo-Debut-EP des Boysetsfire-Sängers passte. Und im Detail aber auch ein bisschen sehr kontrovers verbleibt. Da besagte EP nur aus 5 Songs besteht, war ich schon im Vorfeld gespannt, wie er ein komplettes Konzert füllen würde, aber die Sorge hätte ich mit vollem Vertrauen bei der Amateur-Garderobe abgeben sollen, denn nicht zu vergessen ist, dass Gray zwar sein Solo-Debut gegeben hat, trotz allem aber seit Jahren auf der Bühne steht und man ihm exakt das auch anmerkt.  Lea Biermann

___

Wollt Ihr in Zukunft keine Verlosung verpassen?

-Abonniert unseren  VERLOSUNGSNEWSLETTER (klicken)
-Oder klickt auf Facebook "Gefällt mir" bei Rcn_nuernberg und erhaltet -je nachdem wie Facebook gerade will :-)- auf unserer Pinnwand jeweils eine Erinnerung kurz vor Einsendeschluss.