.rcn - event & music – Seit 30 Jahren gratis! Wir rocken Franken!

Die Infos zur neuen Datenschutzverordnung lest Ihr ganz unten auf der Seite oder über diesen Direktlink:
Hinweise zum Datenschutz auf www.rcnmagazin.de

Veranstaltungen

Angaben im Veranstaltungskalender ohne Gewähr!
23. Juli 2020 , E-WERK, Erlangen

FREILUFTKINO: A PLASTIC OCEAN

Do, 23.07. // 21:15 Uhr // A Plastic Ocean  (102 min)
Reihe: Weitsicht Erlangen

"A Plastic Ocean" ist ein abendfüllender Abenteuer-Dokumentarfilm, der die Konsequenzen der globalen Wegwerfgesellschaft beleuchtet. Ein internationales Team von Abenteurern und Forschern reist um den Globus und erforscht die lauernden Gefahren im einmal so klaren Wasser der Weltmeere. Die Resultate werden die Zuschauer genauso überraschen, wie auch die Filmcrew überrascht wurde: Es werden einmalige Bilder von Meeresbewohnern, Plastikverschmutzung und auch deren Konsequenzen für unsere eigene Gesundheit gezeigt.
Während der vierjährigen Produktionszeit wurde an 20 verschiedenen Standorten rund um den Globus gedreht, um in faszinierenden Bildern zu zeigen, was die globalen Effekte der Plastikverschmutzung unserer Weltmeere sind - aber auch, was mögliche Lösungsansätze sind, die diesem riesigen Problem abhilfe schaffen könnten.

Sicherheits- und Hygienemaßnahmen bei den Veranstaltungen im Kulturzentrum E-Werk

 

Abstandsgebot: 1,5 Meter müssen alle Gäste mindestens von haushaltsfremden Personen und vom Personal entfernt sitzen, stehen, gehen.

 

Kontaktdaten: Mindestens eine Person pro Gruppe muss Daten und Zeit des Aufenthalts beim Ankommen hinterlegen – Besucher*innen werden gebeten, am Eingang zu warten, bis das Personal ihnen einen Tisch zuweist.

 

Hygiene: Händewaschen ist Pflicht, für Desinfektion von Gegenständen sorgt das E-Werk-Team. Desinfektionsmittel für alle Besucher*innen stellen wir natürlich zu Verfügung.

 

Öffnungszeiten: Der Außenbereich darf momentan bis 22.00 Uhr geöffnet bleiben (Ausnahme: Open Air Kino)

Maskenpflicht: Mund und Nase müssen immer bedeckt sein – außer am Tisch.

Neben diesen Neuerungen versucht das Kulturzentrum E-Werk durch zusätzlich eingesetztes Personal für Zwischenreinigungen, durch ausgewiesene Laufwege, Nutzung von geräumigen Toilettenanlagen, Hygieneschutzwänden an allen Tresen, und viele weitere Maßnahmen den Hygieneanforderungen gerecht zu werden.

Reservierung

Es ist gesetzlich vorgeschrieben, die Daten aller Besucher*innen zu erfassen, um Ansteckungsverläufe nachvollziehen zu können. Um an Veranstaltungen im E-Werk Garten oder Saal teilzunehmen, müssen sich alle BesucherInnen registrieren: Das E-Werk gibt pro Veranstaltung 50% des Kontingents zur Reservierung über Eventbrite (http://e-werk-erlangen.eventbrite.com) sowie per E-Mail (info@e-werk.de) & Telefon (09131 80050) frei. Am Veranstaltungstag werden weitere Plätze für spontane BesucherInnen freigegeben und am Abend kann ebenfalls vor Ort im E-Werk eine Registrierung vorgenommen werden.