.rcn - event & music – Seit 28 Jahren gratis! Wir rocken die Metropolregion Nürnberg!

Die Infos zur neuen Datenschutzverordnung lest Ihr ganz unten auf der Seite oder über diesen Direktlink:
Hinweise zum Datenschutz auf www.rcnmagazin.de

Veranstaltungen

Angaben im Veranstaltungskalender ohne Gewähr!
19. Januar 2020 , DER HIRSCH, Nürnberg

THE CALLING, PSYCHO VILLAGE

Geboren und aufgewachsen im wilden Dschungel von Hollywood, Kalifornien, Frontman und Gründer von The Calling, Alex Band. Als erstes entdeckte er seine Liebe fürs singen und Songschreiben im Alter von 5 und war im Alter von 15 mit dem Label RCA Records unter Vertrag. Im Jahr 2001, wurden die Stars „Aligned“ und „the Calling“ geboren, sie explodierten in Luftwellen mit ihrem zerschmetterten Hit „Wherever You Will Go“, mit dem Sie die Top Charts erreicht haben und blieben dort direkt für 23 Rekord Wochen. Sieben von ihren Songs waren Weltweit auf Platz 1 und über 20 Millionen Albums wurden verkauft, ihr Anfangssong „Wherever You Will Go“ wurde der Platz 1 Song von diesem Jahrzehnt genannt und von dem Billboard Magazine auf Platz 3 der Erwachsenen Pop Songs aller Zeiten gesetzt. Alex hat sich jedes Mal vorwärts gedrängt , hat niemals aufgegeben an sich selbst oder an seiner Musik und derzeitig ist er mit seinem neuem Album fertig geworden.

Zur Vorband:

Über 100 Auftritte vor der Brust – von Barcelona bis Berlin, von Prag bis Paris - gleich zwei
Plattendeals in der Tasche - einer den USA und einer in Deutschland – und ein hochgelobtes

Album im Gepäck: Psycho Village aus Wien sind, so jedenfalls die einhellige Experten-
Meinung, auf dem besten Wege sich nach Falco in den 90ern zu einem der größten

musikalischen Exportschlagern aus dem Alpenrepublik entwickeln. Ihr Erfolgsrezept: Harte
Arbeit inspiriertes Songwriting und vor allem: eine groß Live-Präsenz. Der Name ihres
Debütalbums passt wie die Überschrift auf ihre Business-Strategie: „Unstoppable“, so der
Titel, erscheint europaweit einen Tag nach Tourstart am 27. September. - Bis Mitte März sind
sie unterwegs.
„Die Jungs klingen auf ihrem Erstling dermaßen professionell und ausgereift, dass sich
Alter Bridge, Shinedown & Co. trotz steigender Temperaturen getrost warm anziehen
können. Sieben Songs, sieben Ohrwürmer, siebenmal Dynamit!...“ so RockHard über ihre

2014 erschienene Debüt-EP. Mit drei TopTen-Singles in den österreichischen Download-
Charts, über 200 gespielten Shows in den letzten zwei Jahren (unter anderem mit Puddle of

Mudd, Nothing More, Skindred) und über 10.000 verkauften Tonträgern erspielten sich
Psycho Village einen ehernen Ruf als und begehrtester „unsigned Act“ der Alpenrepublik. Am
27. September nun erscheint das lang ersehnte Debut-Album „Unstoppable“ - in Europa über
7hard/Bertus/Cargo und in Nordamerika via Pavement/Sony. Und glaubt man den ersten
Reaktionen auf „Broken Hearted“, der ersten Single-Auskopplung (VÖ:23.August) besteht
akutester Hitverdacht. Von 26.09.2019 bis 13.03.2020 geht’s danach auf große Tour – erst
mit „tAKiDA“ durch Deutschland, danach mit „The Calling“ durch Gesamt-Europa mit
Schwerpunkt Deutschland und UK. Frontman, Gitarrist und Songwriter Daniel Kremsner, der
die Band 2009 mit 15 gegründet hat, ist sich sicher: „Wir rocken das!“
Die meisten Bands beschreiben ihr neuestes Album als das „persönlichste und beste“ das sie
jemals gemacht haben. Doch bei kaum einer Band trifft diese Aussage wohl mehr zu als bei
Psycho Village.

THE CALLING, PSYCHO VILLAGE