.rcn - event & music – Seit 28 Jahren gratis! Wir rocken die Metropolregion Nürnberg!

Die Infos zur neuen Datenschutzverordnung lest Ihr ganz unten auf der Seite oder über diesen Direktlink:
Hinweise zum Datenschutz auf www.rcnmagazin.de


Veranstaltungen

Angaben im Veranstaltungskalender ohne Gewähr!
1. Mai 2019 , STADTHALLE, Fürth

.rcn präsentiert: EISBRECHER

.rcn präsentiert: EISBRECHER

Support: Faelder

Mittwoch, 1. Mai 2019

Fürth, STADTHALLE

Beginn: 20:00 Uhr
Einlass: 18:30 Uhr

Karten ab 44,00 EUR (Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten)

VVK: Eisbrecher Ticketshop

Eine der aktivsten Band aus dem Bereich neue deutsche Rockmusik feiert Jubiläum und Franken feiert mit! Eisbrecher kommen am Tag der Arbeit, 1. Mai 2019, in die Fürther Stadthalle um aufzuwecken, mitzureißen und auch ein kleines bißchen in den Arsch zu treten. Gefühlsduselige Texte mit dem Unterhaltungsfaktor eines Schlagerötzis sind nicht ihr Ding, auf dem Eisbrecher ist dafür Platz für viel mehr... für die schwarze Szene, Metal, Wavepop, Elektro und Rock. Nach dem eigenen Festival im Sommer geht es nun mit großem Besteck in die Hallen, und ihr solltet Euch rechtzeitig die Karten sichern, denn allein Sänger Alex' Zwischenansagen sind das Geld schon wert!

Wir verlosen 3x2 Karten ab Einsendeschluss Sonntag, 28.04.2019

-Direktklick auf  verlosung@rcnmagazin.de (Namen, Betreff EISBRECHER und Telefonnummer für eine spätere Gewinnbenachrichtigung nicht vergessen), Preisfrage (Teilnahme freiwillig, ohne Auswirkung auf Gewinn):  Deine PLZ?

INFOS:

Homepage der Band: www.eis-brecher.com

VIDEO: EISBRECHER "Miststück (2012) Klassiker.... :-)"  https://youtu.be/uGTXF7cyJ6w

Veranstalter Info:

Die Geschichte von Eisbrecher beginnt in einer eiskalten, weißen Winternacht im Jahre 2003; seit nunmehr 15 Jahren wird sie von ihren Gründervätern und Ur-Besatzungsmitgliedern Noel Pix (Gitarre, Keyboards, Programmings) und Frontmann und Stimme Alexander Wesselsky erfolgreich fortgeschrieben.

Es ist eine Geschichte von Mut. Von eisernem Willen. Von tief gefühlter und gut gekühlter musikalischer Leidenschaft. Es ist die Geschichte einer eigenen, offenen, frechen Art von Rockmusik mit eigenen, modernen Texten von knallharter Direktheit, brutaler Ironie und schrägem, undiskretem Charme.

Spätestens seit 2010 mit „Eiszeit“ der Durchbruch gelang, ist der Eisbrecher eines der Flaggschiffe der deutschen Rockszene. „Die Hölle muss warten“ (2012) und „Schock“ (2015) veredelten die Kajüte des stolzen Stahldampfers mit goldenen Schallplatten, ihr letztes Album „Sturmfahrt“ (2017) eroberte die Spitzenposition der deutschen Charts und wurde gar für den im März 2018 dahingeschiedenen Echo nominiert. Live sorgen Eisbrecher als Fünf-Mann-Rock-Vollbedienung immer wieder und sehr gerne für Aufsehen: Sie spielten auf der Spitze der Zugspitze (mit vollem Besteck in 2962 Metern Höhe) und auf dem Rhein, in Paris und in St. Petersburg, auf Wacken und dem M'era Luna-Festival. Eisbrecher spielen schwarze Szene und Metal, Elektro und Rock. Die Band ist vom ersten kalten Tag an offen für alles und die Welt des Eisbrechers ist für alle offen. Mit dem „Volle Kraft Voraus-Festival" wurde letztes Jahr gar ein eigenes Rock-Event aus der Taufe gehoben, um einmal jährlich mit befreundeten und geschätzten Bands und Künstlern und natürlich den Fans hart und herzlich zu feiern. 2018 heißt es nun: 15 Jahre Eisbrecher. Höchste Zeit für eine Retrospektive der besonderen Art. Höchste Zeit für „Ewiges Eis“. Die Werkschau „Ewiges Eis“ ist ab sofort unter: http://eisbrecher.lnk.to/Ewiges_Eis erhältlich!

 

___

Wollt Ihr in Zukunft keine Verlosung verpassen?

-Abonniert unseren  VERLOSUNGSNEWSLETTER (klicken)
-Oder klickt auf Facebook "Gefällt mir" bei Rcn_nuernberg und erhaltet -je nachdem wie Facebook gerade will :-)- auf unserer Pinnwand jeweils eine Erinnerung kurz vor Einsendeschluss

.rcn präsentiert: EISBRECHER